c't 20/2010

3,70 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Sofort lieferbar
Highlights:
  • Android-Tablets
  • Angriffsziel Smartphone
  • Netzspeicher mit Extras
  • Extrem übertakten
  • Workshop Vektorgrafik
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis

Android-Tablets

Die ersten großen Hersteller greifen das iPad mit Android-Tablets an: Samsung bringt das kompakte Galaxy Tab samt Ökosystem aus Apps und Inhalten. Toshiba hält mit dem Folio 100 dagegen, kleine Hersteller wie Archos versuchen ihr Glück mit Kampfpreisen. (Seite 22)


Angriffsziel Smartphone

So mancher ist mit seinem Smartphone häufiger im Netz als mit dem heimischen PC. Dadurch wird es für Kriminelle zur attraktiven Zielscheibe, um dem Nutzer Zugangsdaten zu Diensten, Kreditkartendaten und andere wertvolle Informationen zu stehlen. (Seite 80)


Netzspeicher mit Extras

Aktuelle Netzwerkspeicher sind viel mehr als dumme Datenhalden. Mit Zusatzfunktionen wie Medien- oder Webserver, Maildienst oder Virenscanner, Tauschbörsenprogramm oder Webcam-Ansteuerung ersetzen sie für manche User-Gruppe den kleinen Server. Und was sie nicht bei Lieferung können, lernen die besseren Geräte durch Plug-ins. (Seite 106)

Extrem übertakten

Taktfrequenzen von über 5 GHz lassen sich einem Prozessor nur mit Kompressor- oder Flüssiggaskühlung entlocken. Mit minus 190 Grad Celsius kaltem flüssigem Stickstoff haben wir versucht, das Maximum verschiedener CPUs auszureizen. (Seite 138)


Workshop Vektorgrafik

Digitalfotos und Vektorgrafiken stammen zwar aus getrennten Bildwelten, lassen sich aber prima zu dekorativen Collagen kombinieren. Wie das im Detail funktioniert, führen wir mit DrawPlus und PagePlus von der Heft-DVD aus c’t 19/10 vor. (Seite 168)

  • Aktuell

    • 18 Photokina: Systemkameras auf dem Vormarsch
    • 20 Prozessorgeflüster: Grafik-Power von Sandy Bridge
    • 21 Hardware: Mini-ITX-Boards, SDHC-Karten mit UHS104
    • 22 Android-Tablets greifen das iPad an
    • 24 Embedded: ARM mit über 4 GByte RAM, LED-Backlights
    • 26 Hardware: All-in-One-PCs, GeForce GTS 450
    • 27 Notebooks: DirectX 11 mit weniger Stromhunger
    • 28 E-Book-Reader mit UMTS und WLAN
    • 30 Mobiles: Billig-Androids, XL-Navis, Outdoor-Handy
    • 31 Mobile Anwendungen für Android, iPhone und Co.
    • 32 Spiele: Gesundheitliche Probleme durch 3D
    • 33 Ausbildung: Industriezertifikate im Studium
    • 34 Displays: Apps für TVs, LCoS fürs Heimkino
    • 37 Audio/Video: PS3-Hack, CI+ von Sky, DivX Web Player
    • 40 Nacktscanner: Erste Tests an Flughäfen
    • 42 Anwendungen: Bildbearbeitung, Rechtschreibung
    • 44 Internet: Debatte um Websperren neu entfacht
    • 46 Forschung: Zufallszahlen-Generator, Videoanalyse
    • 47 Linux: Debian Wheezy, Ubuntu 10.10, Novell-Zahlen
    • 48 Apple: Neue iPods, Apple TV, soziales Netz Ping
    • 50 Netze: IPv6 bei heise.de, LTE-Start, Kombi-Router
    • 52 Internet: Google-Echtzeitsuche, Chrome 6, Gmail
    • 53 Sicherheit: Sicherheitstools, Windows-DLL-Lücke
    • 56 Technische Software: 3D-Modellierung, Statistik

  • Magazin

    • 74 Vorsicht, Kunde: eBay stoppt legalen Lizenzverkauf
    • 80 Angriffsziel Smartphone: Spionage und Abzocke
    • 144 Blackberry: Streit um die Datensicherheit
    • 186 Bücher: Google, Recht, Office
    • 194 Story: Absolute Kontrolle von Arno Endler

  • Internet

    • 76 eBay: Betrug mit gehackten PayPal-Konten
    • 78 DSL-Ausbau: Unerwartete Hindernisse
    • 148 Recht: AGB-Klauseln bei Social Networks
    • 184 Surf-Tipps: Comics, Dateitransfer, Klingeltöne

  • Software

    • 62 Foto-Software: Nikon ViewNX 2
    • 62 Videoschnitt: Pitivi für Linux
    • 63 Synthesizer: Musik malen mit MetaSynth 5.1
    • 64 iPhone: Panorama-App, OpenVPN-Client
    • 65 Fernwartung für Mac-OS-X-Server
    • 65 Entwurfswerkzeug: Webseiten gemeinsam gestalten
    • 66 Virtualisierung: Collax V-Cube
    • 67 Partitionierer: Partition Manager 11 Professional
    • 86 Smartphone-Apps im Sicherheits-Check
    • 112 Netzspeicher: Der neue Windows Home Server
    • 130 Dokumentenmanagement: Ablegen und wiederfinden
    • 188 Spiele: Lost Horizon, Patrizier IV
    • 189 Swords & Soldiers, Patches und Erweiterungen
    • 190 Academagia, Wallace & Gromit: Urlaub unter Tage
    • 191 Konsolen: Metroid, Lara Croft, Valkyria Chron. II
    • 192 Kinder: Pokémon-Jump&Run, Rennspiel für NDS
  • Hardware

    • 57 Netbook: Toshiba AC100 mit Smartphone-Prozessor
    • 58 27"-Monitor: Acer S273HL ist schlank und sparsam
    • 58 3D-TV: LCD-Fernseher mit LED und Internetzugang
    • 60 High-End-Grafikkarte: Matrix 5870 Platinum
    • 60 Android-Tablet von 1&1 mit Multimedia-Apps
    • 61 Grafiktablett: DIN A4 für unter 200 Euro
    • 61 iPad-Stifte: Dagi Stylus P101/P501
    • 61 WLAN-Basisstation im Rauchmelderdesign
    • 68 Multimedia-PC: Acer Aspire X3400 mit Quad-Core
    • 70 Mobile Workstation: Dell Precision M6500
    • 72 Spielkonsolen: Bewegungssteuerung Playstation Move
    • 92 Farblaserdrucker von kompakt bis leistungsstark
    • 96 Multimedia-Smartphones mit HD-Videoaufnahme
    • 106 Netzspeicher mit Extras: Zentrale fürs LAN
    • 116 Bauvorschlag für einen leisen, sparsamen Server
    • 120 Notebooks mit vorinstalliertem Linux
    • 138 Extrem übertakten mit flüssigem Stickstoff

  • Know-how

    • 160 CSS3: Transformationen und Animationen

  • Praxis

    • 154 Hotline: Tipps und Tricks
    • 158 FAQ: Google Street View
    • 162 BuddyPress: Persönliches soziales Netz
    • 166 Visual Studio: Gratis für F# und IronPython
    • 168 Workshop Vektorgrafik: Dekorative Collagen
    • 174 Office 2010: Ribbon- und Backstage-Programmierung
    • 180 WLAN-Authentifizierung mit Zertifikaten

  • Ständige Rubriken

    • 1 Titel
    • 3 Editorial
    • 6 Inhalt
    • 10 Leserforum
    • 14 Impressum
    • 17 Schlagseite
    • 215 Seminare
    • 216 Stellenmarkt
    • 225 Inserentenverzeichnis
    • 226 Vorschau

Ich bin geheilt!


Spielen war schon immer mein Leben. Als Zehnjähriger jagte ich klotzige Aliens durchs Weltall, schoss auf Monster in dunklen Kellergewölben und reiste nächtelang durch die verwunschenen Wälder von Sosaria. Je wohler ich mich in der Welt jenseits des Bildschirms fühlte, desto weniger interessierten mich Schule, Freunde oder Familie. Das Gejammer meiner Mutter ging mir nur noch auf die Nerven. Warum sollte ich mich krumm arbeiten, wenn ich doch im Spiel einfach nur der Held sein konnte. Wer in der Highscore-Liste ganz oben steht, braucht keine Freunde - dachte ich.


Doch die neue "Ludovico 3D"-Therapie von Dr. Brodsky heilte mich von meinem Laster. Und das war ’ne richtige Horrorschau. Sie zerrten mich in einen dunklen Raum vor einen riesigen Bildschirm und setzten mir eine dieser dicken Sonnenbrillen auf, mit denen alles so flimmert wie auf Papas alten Röhrenmonitoren. Und tatsächlich schien auch der Bildschirm wieder so tief zu werden wie damals, obwohl er doch flach war. Alles wirkte plötzlich so dreidimensional - echter als echt.


Und dann spielte ich. Oh, meine Brüder, ich durfte in den schnellsten Rennautos über bunte Achterbahnen düsen. Im grellen Stakkato flogen die Farbmuster an meinen Augen vorbei. Wusch, peng, bumm feuerte ich Raketen ab und tauchte in ein Meer aus Explosionen. Alles schien zum Greifen nah - einfach endgeil.

Doch je schneller ich über die Bahnen glitt und mit Lichtgeschwindigkeit durch die Kurven schaukelte, desto schlechter wurde mir. Erst zuckte nur mein rechtes Auge, dann ein leichter Stich auf der Stirn und ich musste aufstoßen. Zwei Runden später war mir speiübel. Vor meinen Augen flimmerte es und mein Schädel drohte zu platzen. "Aufhören, aufhören, aufhören!" heulte ich. "Stellt es ab, ihr graznigen Bastarde, ich halt’s nicht mehr aus!" Doch Dr. Brodsky hörte nicht auf und zwang mich weiterzuspielen - alles nur zu meinem Besten.


Zwei Wochen lang wiederholte er diese Tortur, Tag für Tag mehrere Stunden. Dann wurde ich entlassen und durfte wieder normal spielen, ohne Flimmerbrille und 3D und den ganzen Scheiß. Doch auch heute wird mir immer noch übel, wenn ich nur ein Videospiel von Weitem sehe. Auf den Highscore-Listen stehen inzwischen die Namen anderer - ich hingegen lebe wieder in der echten 3D-Welt.

Hartmut Gieselmann (hag)

Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
4018837033388
Veröffentlicht:
11.09.2010