c't 20/2012

3,90 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Highlights:
  • Sicher surfen
  • IFA: Windows-Tablets
  • DVB-T-Recorder
  • Drucker gebraucht kaufen
  • Software-Kollektion
Sofort lieferbar
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis

Sicher Surfen

BKA-Trojaner, Banking-Betrug, Java-Lücke – für Windows-Anwender ist das Internet voller Gefahren. Ein paar Handgriffe erhöhen die Sicherheit aber deutlich, ohne den Komfort einzuschränken. Ganz auf Nummer sicher geht man mit dem speziellen Surfsystem c’t Surfix – gestartet von der Heft-DVD oder in einer virtuellen Maschine. (Seite 102)


IFA: Windows-Tablets

Einige sind dünner und leichter als das iPad, andere doppelt so groß und schwer, aber eins haben die auf der IFA vorgestellten Windows-Tablets gemeinsam: Sie verwandeln sich mit einer Anstecktastatur in ein Notebook. (Seite 40)


DVB-T-Recorder

Das per Antenne empfangbare Digitalfernsehen hat zwar nicht hunderte Programme zu bieten, ist dafür aber kostenlos und unverschlüsselt. DVB-T-Receiver mit Doppeltuner nehmen Sendungen komfortabel auf Festplatte auf und bieten zusätzliche spannende Netzwerkfunktionen. (Seite 122)

Profi-Drucker gebraucht kaufen

Statt einen billigen Drucker neu zu kaufen, lohnt sich für den alltäglichen Papierkram vielleicht ein Secondhand-Gerät. Der gebrauchte Profi-Drucker ist robuster, glänzt mit Duplexeinheit und Netzwerkanschluss und hat niedrigere Verbrauchskosten als ein neu gekaufter Einfachlaser. (Seite 152)


Software-Kollektion

Unser Foto-Workshop zeigt, wie Sie Ihre Bilder unterstützt von Geotags und Gesichtserkennung organisieren, mit der kostenlosen Bildbearbeitung Gimp aufpeppen und schließlich mit Effekten und Musik als Video präsentieren. Reichlich Software rund ums Bild gibts auf der Heft-DVD. Außerdem: Der c’t-Netzwerkzeugkasten für Fehlersuche, Fernwartung und Datenfreigabe im Netz. (Seite 134)

  • Aktuell

    • 18 Hot-Chips-Konferenz: Von Handy-Chip bis Big Iron
    • 22 Flash Memory Summit: Schnellere SSD-Technik
    • 26 Prozessorgeflüster: Steamroller, Phi, Silvermont
    • 27 Embedded: Hutschienen-PC, Mini-Mainboards
    • 28 Server: IBM-Mainframe, vSphere, Marktanteile
    • 30 Hardware: Spieler-Radeons günstiger, All-in-One-PCs
    • 32 Mobiles: Notebooks, Tablets, E-Book-Reader
    • 33 Apps: Radler- und Fußgänger-Navi, Amazon App Shop
    • 34 Audio/Video: Powerline-AirPlay, Kameras, Lautsprecher
    • 40 Windows-Tablets: Touch trifft Tastatur
    • 44 Smartphones: Highlights von der IFA
    • 46 Peripherie: Drucker, Beamer, Monitore
    • 50 Patentkrieg: Samsung soll Milliarde an Apple zahlen
    • 54 Anwendungen: Bildbearbeitung, Office, PDF
    • 55 Linux: Ubuntu 12.04.1, Cloud-Plattform von Suse
    • 56 Mac: Vektorzeichner, Virtualisierer, Thunderbolt-Platte
    • 57 Technische Software: Statistik, Messdaten erfassen
    • 58 Ausbildung: Nanowelt, Talent-School, Informatik
    • 59 Sportelektronik: BT-4.0-Sensoren, GPS-Sportuhren
    • 60 Forschung: Rankingsystem für Banken
    • 61 Leistungsschutzrecht: „Lex Google“ auf dem Weg
    • 64 Internet: Firefox und Thunderbird 15, E-Postbrief
    • 66 Netze: LTE-Router, Netzsimulator, Breitbandausbau
    • 68 Sicherheit: Dropbox-Schutz, WhatsApp, Java-Lücken
    • 69 Roboter: Staubsauger von Philips, Telepräsenz per iPad

  • Magazin

    • 90 Vorsicht, Kunde: Rechnung als Selbstzweck
    • 94 Roboter: Wettbewerbe treiben Entwicklung voran
    • 96 Interview mit Elrob-Organisator Frank Schneider
    • 178 Recht: Gebraucht-Downloads und Individualisierung
    • 204 Bücher: IT-Forensik, Satellitentechnik, Android
    • 214 Story: Monster von Norbert Stöbe

  • Internet

    • 74 Online-Banking: StarMoney Web im Browser
    • 98 De-Mail: Rechtssichere Online-Kommunikation
    • 102 Sicher surfen: Die Tricks der Internet-Gauner
    • 190 E-Mail: Steed-Konzept für automatische Verschlüsselung
    • 203 Surf-Tipps: Medikamente, Telefon-Hotlines, Brotregister

  • Software

    • 74 Layouts scribbeln auf dem iPad mit DesignPad
    • 75 Präsentieren per iPad: Haiku Deck
    • 75 Smartphone-Automation: Situations für Nokia Belle
    • 76 Office: LibreOffice 3.6
    • 76 Zeichenprogramm: Alchemy fördert Kreativität
    • 77 Linux: Debian-Paketwerkzeug Dlocate
    • 77 Virtualisierung: VMware unterstützt Touch
    • 82 Windows 8: Notebook-Probleme beim Upgrade
    • 84 Diktierprogramm: Dragon NaturallySpeaking 12
    • 86 Videoschnitt: Open-Source-Software Lightworks
    • 116 iOS 6: Bessere Siri, 3D-Karten und Navi
    • 144 Software-Kollektion: Foto, Grafik, DTP
    • 166 Android-Launcher: Neue Oberfläche fürs Smartphone
    • 206 Spiele: Counter Strike Global Offensive, Guild Wars 2
    • 208 Face Noir
    • 210 Darksiders 2, Papo & Yo
    • 211 Dust, New Super Mario Bros. 2, Horn
    • 212 Kinder: Action-Rollenspiel für 3DS, Dino-Lern-App
  • Hardware

    • 72 Grafikkarte: Flüsterleise GeForce GTX 660 Ti
    • 72 WLAN-Multifunktionsgerät: D-Link DIR-505
    • 73 USB-WLAN-Adapter: Asus USB-N66
    • 73 UMTS-WLAN-Router: TP-Link TL-MR3040
    • 78 Grafikkarte: Zwei-Chip-Monster für Extremspieler
    • 80 Mikrocontroller: MIPS-Board mit WLAN
    • 122 DVB-T-Recorder: Auf Platte aufzeichnen mit Twin-Tuner
    • 128 Leise Büro-PCs für 450 bis 1200 Euro
    • 152 Gebrauchte Laserdrucker oder günstiges Neugerät?
    • 156 Workstations: Dual-Xeon-Maschinen mit viel RAM

  • Know-how

    • 198 Apps für Windows 8 selbst programmieren

  • Praxis

    • 106 Sicherer surfen: Mehr Schutz für Windows
    • 110 c’t Surfix, das Surfsystem auf Linux-Basis
    • 134 Foto-Workshop: Bildverwaltung und Geotagging
    • 138 Gimp-Praxis: Motive freistellen und in Szene setzen
    • 142 Fotos mit Effekten und Musik als Video aufbereiten
    • 170 Netzwerk: Fehlersuche mit dem c’t-Netzwerkzeugkasten
    • 184 Hotline: Tipps und Tricks
    • 188 FAQ: Mäuse
    • 192 Linux auf Macs zusammen mit Mac OS und Windows
    • 196 Remote Desktop: Einzelne Anwendungen übers Netz

  • Ständige Rubriken

    • 1 Titel
    • 3 Editorial
    • 6 Inhaltsverzeichnis
    • 10 Leserforum
    • 14 Impressum
    • 17 Schlagseite
    • 229 Seminare
    • 230 Stellenmarkt
    • 237 Inserentenverzeichnis
    • 238 Vorschau

Garantiert!


Gestern habe ich den endgültigen Schritt zum mündigen Verbraucher getan: Ich habe mir ein neues, zertifiziertes Notebook gekauft. Die aufgeklebten Sticker weisen es aus: Das Gerät ist Uran-arm und durch den Kauf habe ich ein Projekt in Aserbaidschan mitfinanziert, bei dem streunende Tiere eine Hütte aus biologisch angebauten Palmwedeln hingestellt bekommen. Und ich habe lange überlegt. Es gibt so viele Möglichkeiten, beim Einkauf Gutes zu tun: CO2-neutral-produziertes Eis wird an den Kilimandscharo-Gipfel gebracht und hilft dort dank dem erstarkten Tourismus der lokalen Bevölkerung. Oder die Windkraft-betriebenen Oliven-Entkerner in Nord-Afrika oder ... oder ...


Verstehen Sie mich nicht falsch, liebe Leser. Gute Umwelt-Labels machen Sinn. Sie sollen uns den Weg weisen, beim Kauf eines neuen Produkts ressourcenschonende, schadstoff- und emissionsarme Geräte zu erkennen. Was mich buchstäblich auf die Palme bringt, sind diese Substitut-Gute-Gewissen-Label, die suggerieren, durch den Kauf eines bestimmten Produktes würde man zu einem Gut-Menschen und der Umwelt praktisch einen Nutzen erweisen.

Bei all den pseudo-baumfreundlichen, grünwaschenden und zertifizierenden Aufdrucken sollte man meinen, dass Computer und Unterhaltungselektronik ab jetzt im Bio-Laden verkauft werden dürfen. Und genau hier sollte man sich als Verbraucher das Gewissen nicht von fadenscheinigen Aussagen sedieren lassen und die Aufkleberchen einer kritischen Prüfung unterziehen.


Label ist nicht gleich Label, oft hilft ein Blick auf die Website des Zertifizierers, um die Kriterien für den Sticker-Ritterschlag zu entweihen. Jene, bei denen keine Kontrolle der Bedingungen erfolgt, sehen hübsch aus und sind leicht aufzukleben. Bunte Bildchen, die versprechen, verbaute, schwer entsorgbare Materialien durch gute Taten an entlegenen Zipfeln dieser Welt zu kompensieren, sollte man genau anschauen.


Und ohne die Konsumlust bremsen zu wollen: Nachhaltigkeit kann auch heißen, dass es der alte PC noch ein Jahr länger tut.

Gilles Lopez

gil
Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
4018837033906
Veröffentlicht:
08.09.2012