IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
12,90 €*
> Als eMagazin für 11,99 €* kaufen

Retro Gamer 01/2015

Zeitschrift

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • PAC-MAN
  • Spiele Made in France
  • Fussball-Spiele
  • The Elder Scrolls
  • N64-Klassiker
  • Tony Hawk Proskater
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: eMedia GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837005736
Veröffentlicht: 20.11.2014
Eine dicke Packung Retro-Lesespaß– zum Teil aus mehreren britischen Retro Gamer-Heften stammend und liebevoll lokalisiert, zum Teil komplett neu für unsere Leser konzipiert, geschrieben und gelayoutet. Wie in jedem Retro Gamer versuchen wir, eine ausgewogene Mischung herzustellen zwischen den drei Grundpfeilern Konsolen, Homecomputer/PC und Arcade.

Zu den Highlights dieses Hefts gehört etwa der Schwerpunkt „Die schwersten Spiele aller Zeiten“ – ausnahmsweise auch mit einigen modernen Kandidaten, aber die (generell schwierigeren) Alt-Spiele überwiegen. Auch die langen Artikel zu Retro-Fußballspielen, den Top-25 der N64-Spiele oder zum Schneider CPC – unter vielen anderen – dürften einigen Zeitvertreib bieten.

Unser Titelthema ist in diesem Retro Gamer Pac-Man in Verbindung mit einem dazu passenden, sehr genauen Blick auf die Entwicklung der Maze Games, also der Labyrinth-Spiele. Pac-Man ist geradezu prototypisch dafür, was die guten Retro-Spiele auszeichnet: Sie sehen oft nach nicht sehr viel aus, entpuppen sich aber nach einiger Spielzeit als durchdachter und anspruchsvoller, als man erst gedacht hätte. Bei Pac- Man fallen einem dazu beispielsweise Blinky, Pinky, Inky und Clyde ein – die vier Geister, denen Toru Iwatani mit simplen, aber wirkungsvollen Tricks ein jeweils eigenes Verhalten einimpfte.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •