heise online Welten!

E-Tot (heise online Welten)
Mind Upload Complete! Der Traum vom ewigen Leben wird wahr. Nach dem Tod auf einem Server weiterleben, was wird daran problematisch sein? Der neue Roman von Uwe Post entwirft ein facettenreiches Bild vom serverseitigen Jenseits und Überraschungen, die eine digitale Existenz mit sich bringt: Paul ist tot. Als er die Augen öffnet, befindet er sich im Paradies - digital und erschwinglich für jedermann. Die permanente Werbung auf seinem Billigserver nervt zwar ein bisschen, aber was soll's: Das Leben geht weiter! Doch in der scheinbar perfekten Fassade werden schnell Risse sichtbar: Nicht nur Spam, Viren und Malware erschweren ihm das Leben im digitalen Jenseits, auch mit seinen Erinnerungen scheint etwas nicht zu stimmen. Ist er noch Herr seiner Daten? Die Suche nach der Wahrheit bringt nicht nur sein eigenes Leben nach dem Tod in Gefahr. Erstauflage! Ein spannender Science-Fiction-Roman Vom ehemaligen c't-Autor Uwe Post
12,95 €*
E-Fam Exodus (heise online Welten)
Ein Fall für John Mayer und Otto - ein Krimi aus der Edition heise online Welten Die Mega-City Neun, Heimat von Millionen Bürgern, arbeitet an ihrem eigenen Zerfall. Einige Bewohner, darunter hochrangige Persönlichkeiten, hauchen unfreiwillig die Lebensgeister aus. Bei dem Versuch, einem Programmierer das Leben zu retten, kommt Privatermittler John Mayer einem verbindenden Element zwischen all den Todesfällen auf die Schliche und wird so selbst zum Gejagten. Zur Flucht gezwungen muss er sich eingestehen, dass auch sein treuer Begleiter, der E-Fam Otto, in die Geschehnisse verstrickt sein könnte. Welchem Plan folgt der Elektronische Famulus? Johns Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt. Doch zum Verschnaufen bleibt keine Zeit, altbekannte Gegenspieler sind ihm dicht auf den Fersen. Der Autor Arno Endler, geboren als Sonntagskind 1965 in Neuwied, infizierte sich im Alter von 12 Jahren mit dem Science-Fiction-Virus. Als Schüler durchstöberte er bereits sämtliche Buchhandlungen seiner Heimatstadt auf der Suche nach Büchern des Genres und litt nur an einem Mangel an Taschengeld. Er studierte Steuerrecht und betreute als Landesbeamter verschiedene IT-bezogene Projekte. Seit dem Jahr 2008 wagte er schriftstellerisch Blicke in die nähere und fernere Zukunft und publizierte Dutzende Kurzgeschichten im c't-Magazin. Seit 2016 schreibt er für die Serie Perry Rhodan NEO und veröffentlichte mehrere Romane in verschiedenen Verlagen.
12,95 €*
Die Euphonomicon-Enthüllungen
Ein Homöopathie-Weltuntergangskrimi. Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los!Koksam im Jahr 2048. Die Koksa AG feiert sensationelle Welterfolge mit einer grünlichen Flüssigkeit, die sich chemisch nicht von Wasser unterscheiden lässt. Wie eine Droge macht »Koksa« alle, die regelmäßig davon trinken, stark süchtig.Kommissar Quergang und die Justizreferen­darin »Succsy« stoßen bei ihren Ermittlungen in einem zunächst unbedeutenden Fall auf viele Ungereimtheiten. Angestachelt von fremden Mächten entdecken sie die Wahrheit rund um Koksa – und schlittern mitten in eine globale Apokalypse ...Ein Buch, das auf mehreren Ebenen konzipiert ist: als Krimi; als Aufdeckung, wie und warum alle »homöopathischen« Wassertheorien funktionieren; als Erkenntnis, dass Lovecrafts Visionen aus dem »Necronomicon« zutreffen, garniert mit einem Schuss Mystik und Theologie: ein Scifi-Phantasy-Sachbuch-Krimi.Der AutorGunter Dueck (Jahrgang 1951) lebt als freier Schriftsteller, Philosoph, Business Angel und Speaker in Waldhilsbach bei Heidelberg. Nach einer Karriere als Mathematikprofessor arbeite er fast 25 Jahre bei der IBM, zuletzt bei seinem Wechsel in den Unruhestand als Chief Technology Officer.Dueck ist korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Fellow des amerikanischen Ingenieursverbandes IEEE und Fellow der Gesellschaft für Informatik. Er ist Autor vieler Spiegel-Bestseller, zuletzt „Das Neue und seine Feinde“, „Schwarmdumm“ und „Heute schon einen Prozess optimiert?“.
22,90 €*

Perry Rhodan Silberbände

Perry Rhodan 143: Ordoban (Silberband) 
Die längste fortlaufende Geschichte der Welt - Start des neuesten Zyklus "Chronofossilien"Es ist eine Geschichte von gigantischer Bedeutung, und sie beginnt vor Äonen in einer weit entfernten Spiralgalaxis: Der erfolgreiche Heerführer Ordoban lässt ein technisches Gebilde erbauen, in dem er sich verewigen möchte. Nach Jahrtausenden der Entwicklung wird er zum Kommandanten einer gigantischen Wachflotte ernannt, die ein kosmisches Objekt beschützen soll.Seine neuen Auftraggeber sind die Kosmokraten, uralte Wesen von unfassbarer Macht, die in weiten Teilen des Universums wirken. Doch sie haben auch mächtige Feinde – und als diese angreifen, wird das Objekt entführt. Aus Ordobans Wachflotte wird die Endlose Armada, die seitdem das Universum durchstreift.Als Perry Rhodan mit seinen Gefährten auf die Armada trifft, erkennt er rasch, dass er die Kontrolle über sie gewinnen muss. Nur so kann er eine Katastrophe in der Milchstraße verhindern – denn dort sollen bald die geheimnisvollen Chronofossilien aktiviert werden.Enthaltene Hefte: • Ordoban • Kosmisches Mosaik • Sturz durch die Zeit • Die Zeitgänger • Der erste Impuls • Unterwegs nach Magellan • Der gute Geist von Magellan
21,50 €*
Perry Rhodan 144: Drei Ritter der Tiefe (Silberband)
Die längste fortlaufende Geschichte der Welt - 2. Band des neuesten Zyklus "Chronofossilien"Zu den Rätseln und Mythen des Universums zählt der Frostrubin. Das gigantische Objekt beeinflusste weite Teile des Kosmos – doch dann veränderte es sich. Seither bringt der Frostrubin den Tod über zahlreiche Sternenreiche. Auch die Milchstraße und die von Menschen besiedelten Welten sind in akuter Gefahr.Die einzigen, die etwas gegen diese kosmische Bedrohung tun können, sind die Ritter der Tiefe. Zuletzt haben die Terraner Perry Rhodan und Jen Salik sowie der Arkonide Atlan die Weihe zum Ritter erhalten – allerdings fehlen ihnen viele Kenntnisse über diesen uralten Orden. Während Perry Rhodan sich anschickt, die sogenannten Chronofossilien in der heimatlichen Milchstraße zu aktivieren, bricht Atlan zu einer Reise ins Unbekannte auf.Der Arkonide stößt in das Tiefenland vor. Dabei handelt es sich um eines der bizarrsten Gebilde im bekannten Universum. In seinen Weiten hofft Atlan, wertvolle Hilfsmittel zur Bewältigung kosmischer Gefahren zu erhalten.Enthaltene Hefte: • Kundschafter der Kosmokraten • Flucht ins Labyrinth • Im Bann des Kraken • In den Katakomben von Starsen • Die Grauen Lords • Der Ruf des Stahlherrn • Drei Ritter der Tiefe
21,50 €*
Perry Rhodan 145: Ordobans Erbe (Silberband)
Die längste fortlaufende Geschichte der Welt - der 3. Band des neuesten Zyklus "Chronofossilien"Einst war Ordoban der Kommandant einer gigantischen Wachflotte. Mit dieser beschützte er lange Zeit ein kosmisches Objekt, das Einfluss auf weite Bereiche des Universums hat: das Kosmonukleotid TRIICLE-9. Ordoban lebt nicht mehr; sein Erbe hat in neuer Zeit Perry Rhodan angetreten.Nun befiehlt der Terraner über die Endlose Armada, jene gigantische Flotte, die aus Millionen von Raumschiffen besteht. Mit dieser Armada muss sich Rhodan dem Kampf gegen die Mächte des Chaos stellen. Wenn er verliert, stehen die Milchstraße und die gesamte Menschheit vor ihrem Ende.In den Tiefen der Milchstraße tobt bald ein unheimlicher Konflikt, in den sich auch Kosmokraten einmischen. Die Hundertsonnenwelt wird zu einem Schauplatz, ebenso Gatas, die Heimat der Blues. Überall geht es um das Erbe des mysteriösen Ordoban, um kosmische Energien, die neu gebündelt werden müssen, und die sogenannten Chronofossilien.Enthaltene Hefte:Die größte Show des UniversumsDer SuperkämpferEin Raumriese erwachtIm mentalen NetzDer Oxtorner und der AdmiralDas ChronofossilOrdobans Erbe
21,50 €*
Perry Rhodan 100: BARDIOC (Jubiläumsband)
Die längste fortlaufende Geschichte der Welt - Legendäre JubiläumsausgabePERRY RHODAN gehört zu den bekanntesten Unterhaltungsmarken im deutschsprachigen Raum:Die Science-Fiction-Serie erscheint seit über 57 Jahren, wird in mehreren Sprachen veröffentlicht und gilt bei vielen ihrer Leser als Kult.Es begann 1960: Zwei der beliebtesten deutschen Science-Fiction-Autoren, K. H. Scheer und Clark Darlton, arbeiteten an einem neuen Projekt: eine Saga, die den Aufbruch der Menschheit zu den Sternen schildern sollte. Der Held: Perry Rhodan. Was als kurzlebige Romanserie geplant war, entwickelte sich zu einem Welterfolg, der bis heute anhält. Band 1 – »Unternehmen STARDUST« – wurde am 8. September 1961 veröffentlicht, jede Woche folgte ein neuer Roman. In all den Jahren wurde keine einzige Ausgabe verpasst: Egal ob Weltkrisen oder Naturkatastrophen passieren, egal ob Mondlandung oder Mauerfall, das PERRY RHODAN-Heft erschien Darum geht's in Band 100: Perry Rhodan ist ein Gefangener der Superintelligenz BARDIOC. Auf der zentralen Welt dieses unbegreiflichen Wesens nimmt er teil an dessen Planung und Gedanken. Seit Jahrmillionen ist BARDIOC ein träumendes Gehirn, das seine Gedanken wie ein Netz über mehrere Galaxien auswirft. Vor einer Ewigkeit aber gehörte das Wesen zum Bund der Mächtigen und war unsterblich. In riesigen Sporenschiffen reisten jene Mächtigen durch ferne Regionen des Universums und verbreiteten Lebenskeime. Ihr Ziel war, den Kosmos mit Leben und Intelligenz zu erfüllen.Enthaltene Hefte: • BARDIOC • Kosmischer Alptraum • Insel zwischen den Sternen • Rückkehr des Zeitlosen • Gehirntransport • Bardioc und die Kaiserin
19,90 €*