ChatGPT - Mit KI in ein neues Zeitalter

19,99 €*

Lieferzeit 1-4 Werktage

ChatGPT - Mit KI in ein neues Zeitalter, mitp Verlags GmbH & Co.KG
Wie KI-Tools unser Leben und die Gesellschaft verändern
Von Ulrich Engelke, Barbara Engelke, im heise Shop in digitaler Fassung erhältlich
Format
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Wie KI-Tools unser Leben und die Gesellschaft verändern.

Künstliche Intelligenz hat bereits weitreichende Auswirkungen auf unser Leben und die Gesellschaft. Ulrich und Barbara Engelke diskutieren in diesem Buch die Chancen und Herausforderungen von ChatGPT und anderen KI-Werkzeugen und wie sie verschiedene Bereiche unseres Lebens beeinflussen. Dabei stehen insbesondere die Auswirkungen auf Schule und Studium, Arbeit und Gesellschaft sowie rechtliche Aspekte wie Datenschutz und Urheberschaft im Fokus.

Mit dem Buch stellen die Autoren die grundlegenden Fragen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz und ermöglichen eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen und künftig möglichen Auswirkungen.

ULRICH ENGELKE, Jahrgang 1963, hat das erste Staatsexamen in Germanistik und Anglistik sowie einen Magister mit Schwerpunkt Linguistik. Nach einem kurzen Ausflug in das Verlagswesen und selbstständiger Tätigkeit als Fachautor, hat er eine Internetagentur gegründet. Heute ist er als Unternehmensberater für Onlinemarketing mit Schwerpunkt SEO tätig. Sein besonderes Interesse gilt technischen Innovationen und deren ökonomischen wie gesellschaftlichen Auswirkungen.

BARBARA ENGELKE, Jahrgang 1965, hat ein Staatsexamen in Germanistik und Theologie und arbeitet als Lehrerin sowie Fachbetreuerin für Deutsch an einem bayerischen Gymnasium. Es ist ihr ein Anliegen, in ihrer pädagogischen Tätigkeit junge Menschen an neue Herausforderungen heranzuführen und sie für die Zukunft mit den nötigen Kompetenzen auszustatten. Ihre Leidenschaft ist das Theater. Sie leitet eine Theatergruppe und schreibt selbst Stücke.

Artikel-Details
Anbieter:
Mitp-Verlag
Autor:
Barbara Engelke, Ulrich Engelke
Artikelnummer:
9783747507575
Veröffentlicht:
29.11.2023
Seitenanzahl:
192