iX 05/2021

8,90 €

Lieferzeit 1-4 Werktage

Highlights:

  • Rust-Tutorial
  • DSGVO-konform anonymisieren
  • Active Directory absichern
  • Container-Betriebssysteme
  • Machine Learning mit Python
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis

Jetzt Rust lernen!

Systemnah und schnell wie C, dabei speichersicher wie Java, einfach parallelisierbar und gespickt mit modernen Programmierkonzepten: Rust hat das Potenzial, zum neuen Liebling der Entwicklerzunft zu werden. Unser Rust-Tutorial liefert eine solide Einführung in die Sprache. Außerdem zeigen wir, wie man mit Rust und dem Rocket-­Framework REST-APIs baut. (Seite 42)

Machine Learning in der Praxis

Die Zahl der ML-Frameworks wächst, und nicht immer ist TensorFlow die beste Wahl – iX gibt einen aktuellen Überblick. Wenn das eigene ML-­Modell dann in die Produktion geht, braucht man ein Werkzeug, das den Workflow von der Datenvorverarbeitung bis zum Deployment steuert. Kubeflow übernimmt diese Aufgabe für Kubernetes-Cluster. (Seite 74)

Daten verarbeiten trotz DSGVO

Anonymisierung und Pseudonymisierung ermöglichen das Verarbeiten personenbezogener Daten, auch wenn die DSGVO hohe Hürden aufbaut. Doch es ist leicht, hier schwerwiegende Fehler zu machen, da oft der Kontext eine entscheidende Rolle spielt. (Seite 86)

Linux für Container

Auf den Betrieb von Containern optimierte Linux-Varianten versprechen Performance- und Sicherheitsvorteile. iX hat sich Google COS, Amazons Bottlerocket und Fedoras CoreOS genauer angesehen. Details zu Stärken und Schwächen finden sich (Seite 112)

Schlaue Stadt

Smart Cities versprechen mehr Lebensqualität – flüssigeren Verkehr, mehr Komfort und Sicherheit für die Bürger, effizientere Verwaltung. Dafür gilt es, das komplexe Zusammenspiel von Daten und Prozessen zu strukturieren. Wie es dabei um die Sicherheit steht und welche Tools bei der Transformation zur Smart City helfen können, lesen Sie (Seite 90)

  • Markt + Trends

    • 8 Kolumne: Patch me if you can
      Was Hafnium uns gelehrt hat
    • 10 Digital Edition
      Hannover Messe Industrie 2021
    • 12 Künstliche Intelligenz
      In Echtzeit vom Bild zur 3-D-Szene
    • 14 Cloud
      Kubernetes 1.21 mit stabilen CronJobs
    • 16 Open Source
      CoreOS-Nachfolger AlmaLinux ist da
    • 18 Rechenzentrum
      Nvidia: erster eigener ARM-Prozessor Grace und neue GPUs
    • 20 World Wide Web
      One-Stop-Shop Google
    • 22 Netze und Systemmanagement
      OTRS: Community springt in die Bresche
    • 24 (I)IoT
      Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration
    • 28 Softwareentwicklung
      Eclipse Foundation gründet Adoptium-Arbeitsgruppe
    • 30 Security
      USA verbieten IoT-Produkte aus China
    • 31 IT-Recht & Datenschutz
      Dürfen Datenschutzaufsichtsbehörden vor IT-Produkten warnen?
    • 32 Verfahrensfragen überschatten DSGVO-Bußgeldverfahren
    • 34 Unternehmenssoftware
      Kabbelei zwischen Oracle und SAP
    • 35 Datenbanken/BI
      Tableau blickt in die Zukunft
    • 36 Beruf
      Informatikunterricht bleibt ein Flickenteppich
    • 38 Wirtschaft
      Corona löst Digitalisierungsschub in Unternehmen aus
    • 40 Veranstaltungen
      -Workshops im Mai und Juni
    • 41 Retrospektive
      Vor 10 Jahren: Abschied von Unix
  • Titel

    • 42 Jetzt Rust lernen!
      Was Rust hat, das andere nicht haben
    • 46 Rust-Tutorial, Teil 1: Sprachkonstrukte, Ownership und asynchrone Programmierung
    • 50 Web-APIs mit Rust und Rocket
  • Review

    • 54 Programmierung
      Apple M1 als Entwicklungssystem
    • 58 Anonymität
      Kali Linux 2021.1
    • 62 Datenorganisation
      Apache IoTDB: Zeitreihendatenbank fürs IoT
    • 64 Datensicherung
      Veeam Backup & Replication 11
    • 68 Kommunikation
      Swytch: Videokonferenzen ohne Fummelei
  • Report

    • 70 IoT-Security
      Blockchain auf der SIM-Karte
    • 74 Maschinelles Lernen
      Machine-Learning-Frameworks und -Bibliotheken für Python
    • 79 Multimedia
      Trends der Displayentwicklung 2021
    • 80 Infrastructure as Code
      Kubernetes in der GitOps-Welt
    • 86 Recht
      Rechtsfragen der Pseudonymisierung und Anonymisierung
    • 90 Management-Frameworks
      Architekturen und Standards für die Smart City
  • Wissen

    • 96 JavaScript
      Rendering-Engines von React, Angular und Ember im Vergleich
    • 102 Software-defined Storage
      CERN: Speicher für riesige Datenmengen
    • 106 Netzwerksicherheit
      Wie Administratoren ihr Active Directory absichern
    • 112 Container-Betriebssysteme
      AWS Bottlerocket, CoreOS und Google COS im Vergleich
  • iX-Extra Security

    • 118 Managed Security Services
      Dienst an der Sicherheit
    • 122 Neue Verteidigungsansätze: EDR und XDR
    • 125 Rechtsfragen bei Managed Services
  • Praxis

    • 128 Programmierung
      Neue C#-Sprachelemente im Praxiseinsatz
    • 134 Embedded-Entwicklung
      C++-Metaprogrammierung mit Templates
    • 138 Orchestrierung
      ML-Workflows mit Kubeflow
    • 144 Tools und Tipps
      Datenverkehr mit Bordmitteln mitschneiden und als PCAPng ausgeben
    • 146 C++20-Tutorial
      Clean Code, Teil 3: Weitere Funktionen zur Codeoptimierung
  • Medien

    • 150 Rezensionen
      Practical System Programming with C
    • 150 Right to Left
    • 150 Die Wikipedia-Story
    • 152 Buchmarkt
      PowerShell
  • Rubriken

    • 3 Editorial: Dürfen die das?
    • 6 Leserbriefe
    • 153 Impressum
    • 154 Vorschau
Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
4018837060964
Veröffentlicht:
22.04.2021

Vertiefende Fachmedien:

Neu
Der pragmatische Programmierer (2. Auflg.)
Ihr Weg zur Meisterschaft - die 2. vollständig überarbeitete Auflage, 04/2021.Der Pragmatische Programmierer ist eines dieser seltenen Fachbücher, die Sie im Lauf der Jahre immer wieder lesen werden. Egal, ob Sie Programmiereinsteiger oder erfahrener Praktiker sind, stets können Sie neue Einsichten gewinnen.David Thomas und Andrew Hunt schrieben 1999 die erste Ausgabe dieses einflussreichen Buches, um ihren Kunden zu helfen, bessere Software zu entwickeln und die Freude am Programmieren wiederzuentdecken. Ihre pragmatischen Profitipps helfen bis heute einer ganzen Generation von Programmierern, den Kosmos der Software-Entwicklung zu erkunden, unabhängig von einer bestimmten Sprache oder Methodik oder einem bestimmten Framework.Ihre »Pragmatische Philosophie« hat den Weg bereitet für Hunderte von Büchern, Screencasts und Hörbüchern sowie Tausende von Karrieren und Erfolgsgeschichten.Zwanzig Jahre später untersuchen die Autoren nun erneut, was einen modernen Programmierer ausmacht. Die Themen reichen von persönlicher Verantwortung über berufliche Entwicklung bis hin zu Architekturtechniken, die Ihren Code flexibel, leicht anpassbar und wiederverwendbar halten.In kurzen Abschnitten, die auch einzeln gelesen werden können, erläutern die Autoren nicht nur die Best Practices, sondern auch Fallstricke bei der Software-Entwicklung. Anschauliche Beispiele und interessante Analogien machen dieses Buch zu einem Lesevergnügen.Egal ob Einsteiger, erfahrener Programmierer oder Manager für Softwareprojekte: Wer die Profitipps der Autoren bei der täglichen Arbeit anwendet, wird seine Produktivität, Genauigkeit und Zufriedenheit rasch steigern und damit als Pragmatischer Programmierer auch langfristig erfolgreich sein.

39,99 €

Neu
Objektorientierte Programmierung (5. Auflg.)
Unverzichtbare Skills für guten Code - das umfassende Handbuch in 5. Auflage.Komplexe Systeme solide strukturieren, tragfähige Designs erstellen, robusten Code schreiben und wartbare Software liefern: Dafür brauchen Sie ein Repertoire, aus dem die Objektorientierung heute nicht mehr wegzudenken ist. Dieses umfassende und praxisnahe Lehrbuch hilft Ihnen, die Prinzipien der Objektorientierung zu verstehen und zur Basis Ihrer Arbeit zu machen.Leseprobe (PDF-Link)

49,90 €

c't DSGVO 2021

Auch in der dritten Auflage des DSGVO-Sonderheftes erleichtern Ihnen die Autoren den datenschutzrechtlichen Alltag und zeigen Ihnen einen verständlichen und praxisnahen Weg durch den Urwald der juristischen Vorgaben!

17,99 € - 19,90 €

Recht für Admins - Herausforderung DSGVO (heise online webinar)
Neue Anforderungen an die IT-Sicherheit: Datenschutz-Grundverordnung für TechnikerIT-Administratoren bewegen sich bei ihrer täglichen Arbeit regelmäßig in einem juristischen Minenfeld. Im dritten Teil der Webinar-Reihe „Recht für Admins“ von heise online geht es um die Auswirkungen, die das neue europäische Datenschutzrecht auf die Arbeit von Adminstratoren, Datenschutz- und Security-Verantwortlichen haben wird. Das neue europäische Datenschutzrecht tritt im Mai 2018 in Kraft und bringt weitgehende Neuerungen. Denn weitaus mehr als zuvor wird die IT-Sicherheit jetzt elementarer Bestandteil des Datenschutzes. Da mit den technischen Anforderungen zugleich potenzielle Bußgeldzahlungen steigen, ist auch jeder ITler gut beraten, sich auf die anstehenden Änderungen vorzubereiten, die der Vortrag aufzeigt. Heise-Justiziar Joerg Heidrich erörtert abseits vom juristischen Fachkauderwelsch die technische Seite der Datenschutz-Grundverordnung und gibt einen Einblick in die erheblichen Änderungen, die auf alle Fachkräfte zukommen. Als Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien ist Heidrich seit vielen Jahren im Bereich des IT-Rechts tätig und mit den zahlreichen Fallstricken bestens vertraut. Die Themen für das Webinar hat er in enger Abstimmung mit den Kollegen der IT-Abteilung von Heise Medien erarbeitet.Highlights: Einführung in die Neuerungen der DSGVODie Regelung der IT-Sicherheit in der DSGVOStand der Technik & geeignete technische und organisatorischeMaßnahmen    - Die Rolle von Zertifizierungen    - Die Datenschutzfolgenabschätzung    - Meldepflichten und Bußgelder Wir bemühen uns während des Webinars auf Ihre Fragen einzugehen! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Grund der Menge nicht alle Fragen beantworten können.Zielgruppe: Systemadministratoren,  Netzwerkadministratoren, Security- und Datenschutzverantwortliche, technische Experten im Unternehmen, externe und interne Datenschutzbeauftragte.Die Inhalte aus dem Webinar Recht für Admins - Teil 1 / Teil 2 sind hilfreich, aber keineswegs Voraussetzung, um diesem Webinar folgen zu können!

79,00 €

Neu
Machine Learning mit Python (3. Auflg.)
Das umfassende Praxis-Handbuch für Data Science, Deep Learning und Predictive Analytics in 3. Auflage 03/2021.Mit diesem Buch erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Grundlagen und den effektiven Einsatz von Machine-Learning- und Deep-Learning-Algorithmen und wenden diese anhand zahlreicher Beispiele praktisch an. Dafür setzen Sie ein breites Spektrum leistungsfähiger Python-Bibliotheken ein, insbesondere Keras, TensorFlow 2 und Scikit-learn. Auch die für die praktische Anwendung unverzichtbaren mathematischen Konzepte werden verständlich und anhand zahlreicher Diagramme anschaulich erläutert.Die dritte Auflage dieses Buchs wurde für TensorFlow 2 komplett aktualisiert und berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen und Technologien, die für Machine Learning, Neuronale Netze und Deep Learning wichtig sind. Dazu zählen insbesondere die neuen Features der Keras-API, das Synthetisieren neuer Daten mit Generative Adversarial Networks (GANs) sowie die Entscheidungsfindung per Reinforcement Learning.Ein sicherer Umgang mit Python wird vorausgesetzt.Aus dem Inhalt:Trainieren von Lernalgorithmen und Implementierung in PythonGängige Klassifikationsalgorithmen wie Support Vector Machines (SVM), Entscheidungsbäume und Random ForestNatural Language Processing zur Klassifizierung von FilmbewertungenClusteranalyse zum Auffinden verborgener Muster und Strukturen in Ihren DatenDeep-Learning-Verfahren für die BilderkennungDatenkomprimierung durch DimensionsreduktionTraining Neuronaler Netze und GANs mit TensorFlow 2Kombination verschiedener Modelle für das Ensemble LearningEinbettung von Machine-Learning-Modellen in WebanwendungenStimmungsanalyse in Social NetworksModellierung sequenzieller Daten durch rekurrente Neuronale NetzeReinforcement Learning und Implementierung von Q-Learning-AlgorithmenInhalt & Leseprobe (PDF-Link)

49,99 €

Skalierbare Container-Infrastrukturen (3. Auflg.)
Das Handbuch für Administratoren. Die Referenz für DevOps-Teams und Admins in 3. Auflage 2020.Virtualisierung hat die nächste Evolutionsstufe erreicht – hochskalierbare, automatisierte und ausfallsichere Container-Umgebungen. Leistungsfähige IaaS/IaC-Mechanismen rollen Ihre virtuelle Infrastruktur auf Knopfdruck vollautomatisiert aus und provisionieren Cluster und Applikationen in jedem gewünschten Versionsstand. Mit GitOps-basierten, vollautomatisierten CI/CD-Pipelines, automatischer Skalierung von Applikationen und Cluster-Nodes on-demand, flexiblen Service-Meshes und Serverless-Architekturen sowie intelligenten Operatoren machen Sie Ihre Infrastruktur fit für die Zukunft.Die dritte, komplett überarbeitete Auflage der bewährten Container-Referenz liefert Ihnen tiefes, fundiertes Profi-Know-how und praxiserprobte Anleitungen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen dank der aktuellsten Container-Technologien auf Basis von Kubernetes und OpenShift wettbewerbsfähig bleibt und bereits jetzt zukünftigen Anforderungen an Skalierbarkeit, Flexibilität, Hochverfügbarkeit und Planungssicherheit gewachsen ist!Container-Engines und Tools: CRI-O, Podman, Buildah, Skopeo und DockerProfessionelle Container-Orchestrierung mit Kubernetes und OpenShift, Vollautomation mit IaaS/IaC, intelligente Operatoren selbst erstellen und einsetzenService Meshes, Serverless-Architekturen und Integration von IDM-LösungenGitOps-basierte und vollautomatisierte Pipelines für maximale EffizienzStorage-Provisioner, containerisierte SDS-Lösungen, Security, Logging, Monitoring, Custom Metrics, Autoscaler und vieles mehr.Leseprobe (PDF-Link)

79,90 €

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.