iX 06/2022

9,90 €

Lieferzeit 1-4 Werktage

Highlights: 

  • Softwareentwicklung: Methoden, Techniken und Erfahrungen von verteilten Teams 
  • Machine Learning: Neuronale Netze mit AutoKeras automatisiert anwenden
  • Security: Angriffe auf Azure AD entdecken
  • Cloud-Vernetzung: Flexible Netzanbindung mit SD-WAN
  • App auf Rezept: Anforderungen an digitale Gesundheitsanwendungen
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis
Inhalt iX 06/2022

Highlights

Verteilt Software entwickeln

Die Arbeit in verteilten Teams ist Standard in der Softwareentwicklung. Was kann man tun, damit agile Teams auch ohne persönlichen Kontakt funktionieren? Welche Lösungen haben große Open-Source-Projekte wie Samba und die Apache Software Foundation gefunden? Wie richten sich IT-Firmen im Spannungsfeld zwischen Pflicht zur Präsenz und Verschwinden im Homeoffice ein? (Seite 48)

Flexible Netzanbindung mit SD-WAN

SD-WAN ermöglicht die Nutzung von Anwendungen über mehrere Cloud-Anbieter hinweg, verbindet Mitarbeiter von überall mit den Unternehmensressourcen und gewährleistet einen zuverlässigen Fernzugriff auf Anwendungen wie Office 365, Salesforce oder Zoom. Wir geben eine Übersicht über Anbieter und Technik. (Seite 94)

Automatisiertes Machine Learning

AutoKeras stellt das Anwenden neuronaler Netze zum maschinellen Lernen in den Vordergrund. Data Scientists können damit ML-Modelle entwerfen, ohne in die Tiefen von Keras und TensorFlow abzutauchen: Die Software findet selbst ein passendes Modell und optimiert die Hyperparameter. (Seite 128)

Angriffe auf Azure AD entdecken

Angriffe auf Unternehmensnetze beziehen immer häufiger die Cloud ein, sodass auch Microsofts Cloud-Authentifizierungsdienst Azure AD ein beliebtes Angriffsziel geworden ist. Mit der richtigen Vorbereitung und etwas Know-how lassen sich Attacken frühzeitig erkennen. (Seite 112)

Digitale Gesundheits-Apps

App auf Rezept: Das Marktpotenzial für verschreibungsfähige, von der Krankenkasse bezahlte Gesundheitsanwendungen ist genauso hoch wie die Hürden beim Erstellen. Wir zeigen, welche Anforderungen digitale Gesundheitsanwendungen erfüllen müssen. (Seite 86)

  • Markt + Trends

    • 10 Künstliche Intelligenz
      Jigsaw prüft KI-generierten Programmcode
    • 12 Cloud
      Kubernetes 1.24 entfernt Docker Engine
    • 14 Open Source
      RHEL 9: mehr Edge, mehr Security, weniger Administration
    • 16 Rechenzentrum
      Inhouse-Storage und Cloud rücken zusammen
    • 19 Systemmanagement
      Keycloak 18 mit Kubernetes-Operator
    • 20 Netzwerk
      LAN-Schaltzentralen für KMU
    • 22 (I)IoT
      Glas aus dem 3-D-Drucker
    • 24 Hannover Messe 2022
      Blick nach vorn
    • 30 Softwareentwicklung
      Eclipse: Cloud-IDE-Plattform Theia
    • 32 IT-Sicherheit
      Deepfakes bedrohen die Gesellschaft
    • 34 Zahlungssicherheit
      PCI DSS 4.0 veröffentlicht
    • 35 E-Health
      TI-Score für elektronische Patientenakte und schleppendes E-Rezept
    • 36 IT-Recht & Datenschutz
      Datenstrategie der EU-Kommission auf der Zielgeraden
    • 38 E-Government
      BMI als Vorreiter und Antreiber
    • 39 Arbeitsplatz
      Gutachten zur Zukunft der Arbeit
    • 40 Standardsoftware
      Automatisierung: Camunda setzt stärker auf die Cloud
    • 42 Telekommunikation
      Analysten empfehlen tempoabhängige Mobilfunktarife
    • 43 Beruf
      Studie: Integration erschwert
    • 44 Wirtschaft
      Chipmangel bringt Halbleiterbranche Rekordumsatz
    • 46 Veranstaltungen
      iX-Workshops im Juni
    • 47 Retrospektive
      Vor 10 Jahren: Green IT beginnt zu keimen
  • Titel

    • 48 Verteilt Software entwickeln
      Agiles Führen von verteilten Teams
    • 52 Tool Time mit SUSE
    • 56 Apache: Community vor Code
    • 60 Verteilte Entwicklung im Samba-Projekt
    • 64 Mit InnerSource von OSS-Projekten lernen
    • 66 Plug and Play: IT-Arbeit in den USA
  • Review

    • 70 Enterprise-Linux
      Ubuntu 22.04 LTS
    • 74 Unix
      OpenBSD 7.1 läuft stabil auf Apple M1
    • 76 Sicherheitsdistribution
      Snapshots und neue Tools für Kali Linux
    • 79 Mainframes
      z16 – IBMs nächste Generation
    • 82 APIs testen
      RESTful glücklich – Talend API Tester
  • Report

    • 86 Digitale Gesundheits-App
      Zulassung und Abrechnung
    • 90 EVB-IT
      Regeln für die Cloud-Beschaffung
    • 94 SD-WAN
      Software-defined WAN – der Markt
  • Wissen

    • 104 SD-WAN
      MEF 70 – ein Standard für SD-WAN
    • 112 Azure AD
      Forensik und Logging
    • 118 Qualitätsmanagement
      Chaos Engineering als Resilienzkonzept
  • iX-extra Storage

    • 120 Backup und Security
      Storage im Zeichen von Ransomware
  • Praxis

    • 128 Machine Learning
      Automatisieren mit AutoKeras
    • 133 Softwareentwicklung
      Web-Apps deployen mit Microsoft Azure
    • 136 Besserer C#-Code mit Fluent APIs
    • 141 Tools und Tipps
      Die Tücken der MTU
    • 142 Rook-Tutorial
      Teil 2: Ceph-Storage für Kubernetes
  • Medien

    • 148 Rezensionen
      Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß
    • 148 Geodatenbanksysteme in Theorie und Praxis
    • 148 Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt
    • 150 Buchmarkt
      Kotlin
  • Rubriken

    • 3 Editorial: „Vor diesem Ausfall hatten wir 99,9 Prozent Uptime“
    • 6 Leserbriefe
    • 153 Impressum
    • 154 Vorschau Juli 2022
Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
4018837065495
Veröffentlicht:
18.05.2022
Docker (3. Auflage)
Software-Container verstehen und einsetzen: das Praxisbuch für Entwickler und DevOps-Teams in aktualisierter und erweiterter 3. Auflage, August 2021.Docker ist aus der modernen Softwarentwicklung nicht mehr wegzudenken. Ob Sie in der Softwareenwicklung zuhause sind oder Systeme administrieren, ob Sie gerade einsteigen oder bereits produktiv mit Containern arbeiten: Dieses Buch zeigt Ihnen nicht nur Docker und die Containerwelt, es lässt Sie auch mit dem Troubleshooting und der Orchestrierung nicht allein. Mit Best Practices, umfangreichem Werkzeugkasten und vielen Tipps zur Projektmigration, Container-Sicherheit, Docker ohne Root, Kubernetes, Podman und mehr. Aus dem Inhalt:Hello World! Docker einfach und gut einsetzenKonzepte und GrundlagenDocker-KommandosDocker ComposeWerkzeugkasten: Server, Datenbanken, Programmiersprachen, Web-AppsProjektmigrationContainer-Sicherheit, Docker ohne RootGitlabContinuous Integration und DeliveryDocker in der CloudPraxisbeispiele: LAMP-Stack im Container, Grafana und mehrAutoren: Bernd Öggl setzt als erfahrener Systemadministrator und Webentwickler Docker schon seit mehreren Jahren in Produktivumgebungen ein. Er kennt die potentiellen Probleme und geht in diesem Leitfaden gezielt auf die einzelnen Lernschritte ein. Michael Kofler ist der renommierteste Fachbuchautor im deutschsprachigen Raum und behandelt von Linux über Swift bis zur IT-Security alle wichtigen Fachthemen. Hier erklärt er Ihnen verständlich und nachvollziehbar, wie Docker funktioniert. Leseprobe (PDF-Link)
39,90 €*
Maschinelles Lernen (3. Auflage)
Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In diesem Buch werden alle drei Teilgebiete gleichermaßen berücksichtigt: Algorithmen des maschinellen Lernens verwenden und verstehen, wie und warum sie funktionieren. Kickstart zur Verwendung von Python 3 und seinem Ökosystem im Umfeld des maschinellen Lernens. Verschiedene Methoden des überwachten, unüberwachten und bestärkenden Lernens. 
39,99 €*
iX Miniabo Plus
iX - Das Magazin für professionelle Informationstechnik. iX hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leser durch den zunehmend verwirrenden und sich ständig verändernden IT-Dschungel zu leiten und ihnen eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen zu verschaffen. Dabei steht unabhängiger, gründlich recherchierter und kritischer Fach- Journalismus an erster Stelle. Im Fokus jedes Artikels steht der Praxisbezug für den Leser. Tests und Erfahrungsberichte bieten eine Entscheidungshilfe für den Einsatz von Produkten und Dienstleistungen im IT-Business. iX berichtet zusätzlich über zukunftsweisende Technologien und Forschungsergebnisse. iX richtet sich an jeden professionellen IT-Anwender in Unternehmen und Institutionen. Zur Leserschaft zählen IT-Leiter, Softwareentwickler, System- und Netzwerkadministratoren, IT-Berater, Sicherheitsspezialisten sowie Mitarbeiter aus Wissenschaft und Forschung. Genießen Sie die Vorzüge eines Abonnements und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf.
13,90 €*

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.