iX 07/2022

9,90 €

Versandkostenfrei

Lieferzeit 1-4 Werktage

Highlights: 

  • Robustere APIs: Tools zum Katalogosieren, Absichern, Testen
  • GitHub Actions erleichtern CI/CD
  • Websites beschleunigen mit Core Web Vitals
  • Kubernetes: Managment per Cluster-API im Griff
  • TLS-Verschlüsselung: Datenschutz vs. Sicherheit
  • Cloud-Desktops im Vergleich
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis
Inhalt iX 07/2022

Highlights

Robustere APIs

Der Missbrauch von APIs entwickelt sich zu einer immer stärkeren Bedrohung moderner Anwendungen. Anhand der OWASP API Security Top 10 zeigen wir die wichtigsten Fehler bei der API-Konstruktion – und wie man sie vermeiden kann. Außerdem stellen wir Tools vor, die dabei helfen, sich einen Überblick über die APIs einer Anwendung zu verschaffen, sie abzusichern, zu überwachen und zu testen. (Seite 52)

Schnellere Webseiten

In das Ranking der Google-Suche fließen auch Metriken der Webseitenperformance ein – mittlerweile nicht mehr nur für Mobilgeräte, sondern auch auf dem Desktop. Mit den Core-Web-Vitals-Tests lässt sich die Performance der eigenen Seiten analysieren und verbessern. (Seite 108)

Tutorial: GitHub Actions

GitHub Actions definiert Workflows, die beispielsweise durch Änderungen in einem Repository ausgelöst werden. So lässt sich unter anderem die Containerisierung von Applikationen automatisieren, wie sie häufig für das Continuous Deployment in Cloud-Umgebungen nötig ist. Unser Tutorial zeigt an einem konkreten Beispiel, wie es geht. (Seite 136)

Multi-Cloud im Griff

Wenn eine Kubernetes-Umgebung wächst, wird das Lifecycle-Management der Cluster immer komplexer und aufwendiger. Das Projekt Cluster-API verspricht Abhilfe, indem es die Provisionierung und den Betrieb verteilter Kubernetes-Cluster automatisiert und vereinfacht. (Seite 124)

Datenschutz versus Sicherheit

Schadsoftware kommt meistens über TLS-verschlüsselte Downloads ins Unternehmen. Zwar lassen sich diese Verbindungen aufbrechen und die Inhalte inspizieren, wie es das BSI empfiehlt. Aber wie lassen sich dabei Sicherheit und Datenschutz unter einen Hut bringen? (Seite 98)

  • Markt + Trends

    • 8 Kolumne
      Security, stets zu Diensten
    • 10 Künstliche Intelligenz
      Umfrage zum Python-Einsatz
    • 14 Cloud
      IaaS wächst und wächst
    • 16 Open Source
      Assured OSS: Google verspricht sichere Software
    • 18 Hannover Messe
      2022: Zurück in die Zukunft
    • 22 5G und Industrie: fast privates Tête-à-Tête
    • 24 (I)IoT
      Industrienetze: Verdrahtung sticht Funk
    • 26 Rechenzentrum
      Nvidia-Server mit Grace-ARM-CPU
    • 27 Netze
      Cloud-Management für Netzwerkequipment
    • 28 Systemmanagement
      Checkmk 2.1 erweitert Kubernetes-Überwachung
    • 30 Arbeitsplatz
      Apple: Eine Prise Verbesserungen genügt
    • 31 World Wide Web
      Verbesserte Namensauflösung mit QUIC
    • 32 Softwareentwicklung
      TypeScript 4.7 erweitert Modulsystem
    • 34 IT-Sicherheit
      Industroyer reloaded: Ukrainekrieg verändert Bedrohungslage
    • 35 Konferenz: Das Böse bekämpfen
    • 38 E-Health
      E-Rezept für Ärzte wohl erst ab 2023
    • 39 E-Government
      Dashboard zur Digitalisierung
    • 40 IT-Recht & Datenschutz
      Geheimnisschutz auch in Gerichtsverfahren
    • 42 Unternehmenssoftware
      Salesforce auf Wachstumskurs
    • 44 Telekommunikation
      Mobile Funkverstärkung per Radio Trailer
    • 45 Beruf
      Data Scientists gesucht, aber kaum zu finden
    • 46 Wirtschaft
      IT-Dienstleister haken Corona ab
    • 48 Internetwirtschaft: Wachstumskurs trotz Inflation
    • 50 Veranstaltungen
      iX-Workshops im Juli und August
    • 51 Retrospektive
      Vor 10 Jahren: Die Attacken der Profis
  • Titel

    • 52 Robustere APIs
      APIs sicher entwickeln
    • 64 Schwachstellen in APIs aufspüren
    • 72 Werkzeuge für die API-Sicherheit
  • Review

    • 78 Unternehmens-Linux
      RHEL 9: Neue Basis für alte Software
    • 82 Cloud-Computing
      Desktops von MS und AWS
    • 88 Software
      App-Entwicklung mit Flutter 3
  • Report

    • 92 Arbeitsplatz
      New Work: Zukunft der IT-Arbeitswelt
    • 95 Supercomputer
      Top500: Aufbruch in die Exascale-Ära
    • 96 Glasfasernetze
      Mit Fair Play zum Gigabit-Ziel
    • 98 TLS-Verschlüsselung
      Datenschutz versus Schutz vor Malware
    • 102 IT-Sicherheit
      Automatisierte Incident Response
  • Wissen

    • 104 Softwareentwicklung
      AI4DevOps: KI in der CI/CD-Pipeline
    • 108 Webseitenoptimierung
      Core Web Vitals für gesunde Webseiten
    • 114 IT-Beschaffung
      Neue EU-Verordnung zur Nachhaltigkeit
    • 118 CIO-Corner
      Die eigene Software als SaaS anbieten
    • 122 Kurz erklärt
      Ambient Artificial Intelligence
  • iX-Extra Cloud

    • 124 Kubernetes-Tools und -Services
      Management per Cluster-API im Griff
    • 132 Kubernetes ist nicht gleich Multi-Cloud
  • Praxis

    • 136 Tutorial
      Einstieg in GitHub Actions
    • 140 Webentwicklung
      Bild- und Videoanalyse im Browser
    • 145 Tools und Tipps
      Mit Cryptomator Daten verschlüsseln
  • Medien

    • 146 Rezensionen
      Die KI-Entscheidung
    • 146 Internet of Healthcare Things / Internet of Medical Things
    • 146 Keyword-Driven Testing
    • 148 Buchmarkt
      C++20
  • Rubriken

    • 3 Editorial: Industrie 4.0 schafft Arbeitsplätze für dressierte Affen
    • 6 Leserbriefe
    • 153 Impressum
    • 154 Vorschau August 2022
Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
4018837065518
Veröffentlicht:
22.06.2022
Cloud-native Computing
Software Engineering von Diensten und Applikationen für die Cloud Märkte verändern sich immer schneller, Kundenwünsche stehen im Mittelpunkt – viele Unternehmen sehen sich Herausforderungen gegenüber, die nur digital beherrschbar sind. Um diese Anforderungen zu bewältigen, bietet sich der Einsatz von Cloud-native-Technologien an. Dabei reicht es jedoch nicht aus, einen Account bei einem Cloud-Anbieter anzulegen. Es geht auch darum, die unterschiedlichen Faktoren zu verstehen, die den Erfolg von Cloud-native-Projekten beeinflussen.Das Buch beleuchtet den Cloud-native-Wandel aus unterschiedlichen Perspektiven: von der Unternehmenskultur, der Cloud-Ökonomie und der Einbeziehung der Kunden (Co-Creation) über das Projektmanagement (Agilität) und die Softwarearchitektur bis hin zu Qualitätssicherung (Continuous Delivery) und Betrieb (DevOps). Anhand von realen Praxisbeispielen wird gezeigt, was bei der Umsetzung in unterschiedlichen Branchen gut und was schlecht gelaufen ist und welche Best Practices sich daraus ableiten lassen. Dabei wird auch die Migration von Legacy-Code berücksichtigt.IT-Architekten vermittelt dieses Buch zudem das grundlegende Wissen, um Cloud-native-Technologien und die DevOps-Kultur in ihrem Projekt oder im gesamten Unternehmen einzuführen. Autor:Nane Kratzke ist Professor für Informatik an der Technischen Hochschule Lübeck und befasst sich seit mehr als 10 Jahren in Forschung, Beratung und Lehre mit Cloud-nativen Technologien.
59,99 €*
Kubernetes (2. Auflg.)
Eine kompakte Einführung. Kubernetes einfach und schnell erklärt.Kubernetes vereinfacht das Bauen, Deployen und Warten skalierbarer, verteilter Systeme in der Cloud radikal. Die aktualisierte und erweiterte Auflage dieses praktischen Leitfadens zeigt Ihnen, wie Kubernetes und die Container-Technologie dabei helfen können, in Bezug auf Schnelligkeit, Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz in ganz neue Bereiche vorzudringen.Die Autoren Brendan Burns, Joe Beda und Kelsey Hightower haben bei Google und in anderen Firmen mit Kubernetes gearbeitet und erklären Ihnen, wie sich dieses System in den Lebenszyklus einer verteilten Anwendung einfügt. Sie werden lernen, wie Sie Tools und APIs einsetzen, um skalierbare, verteilte Systeme zu automatisieren – egal ob es sich um Online-Services, Systeme zum maschinellen Lernen oder ein Cluster aus Raspberry Pis handelt.Lernen Sie die Herausforderungen verteilter Systeme kennen, die Sie mit Kubernetes angehen können.Tauchen Sie ein in die containerisierte Anwendungsentwicklung und nutzen Sie dabei zum Beispiel Docker-Container.Erstellen Sie Container im Docker-Image-Format mit Kubernetes und lassen Sie sie über die Docker-Runtime ausführen.Begutachten Sie die zentralen Konzepte und API-Objekte von Kubernetes, die notwendig sind, um Anwendungen produktiv laufen zu lassen.Rollen Sie neue Softwareversionen zuverlässig ohne Downtime oder Fehler aus.Lernen Sie aus Beispielen zum Entwickeln und Deployen realer Anwendungen in Kubernetes.»In nur wenigen Jahren hat sich Kubernetes an die Spitze einer weitreichenden Revolution in der Anwendungsentwicklung gesetzt. Es löst seit langem bestehende Probleme in Anwendungsentwicklung und -management auf eine saubere und trotzdem sehr leistungsfähige Art und Weise. Brendan, Joe und Kelsey waren zentrale Mitspieler beim Auslösen und Vorantreiben dieser Revolution. Ihr Buch dient als Grundlage, um die Technologie Kubernetes, aber auch die dahinterstehenden Kräfte bei der Transformation zu verstehen.« – Eric Brewer, Vice President, Google
34,90 €*
iX Miniabo Plus
iX - Das Magazin für professionelle Informationstechnik. iX hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leser durch den zunehmend verwirrenden und sich ständig verändernden IT-Dschungel zu leiten und ihnen eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen zu verschaffen. Dabei steht unabhängiger, gründlich recherchierter und kritischer Fach- Journalismus an erster Stelle. Im Fokus jedes Artikels steht der Praxisbezug für den Leser. Tests und Erfahrungsberichte bieten eine Entscheidungshilfe für den Einsatz von Produkten und Dienstleistungen im IT-Business. iX berichtet zusätzlich über zukunftsweisende Technologien und Forschungsergebnisse. iX richtet sich an jeden professionellen IT-Anwender in Unternehmen und Institutionen. Zur Leserschaft zählen IT-Leiter, Softwareentwickler, System- und Netzwerkadministratoren, IT-Berater, Sicherheitsspezialisten sowie Mitarbeiter aus Wissenschaft und Forschung. Genießen Sie die Vorzüge eines Abonnements und sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf.
13,90 €*

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.