LPIC-2: Linux Enterprise Zertifizierungsvorbereitung (Teil 2)

129,00 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Tauchen Sie ein in fortgeschrittene Themen der Linux-Administration, wie Dateisysteme, Netzwerke und Sicherheit, um sich optimal auf die LPIC-2-Zertifizierung (201-450) vorzubereiten und sich erfolgreich als Certified Linux Engineer zu etablieren. IT-Experte René Fürst zeigt in seinem Videokurs alle Inhalte Schritt für Schritt. Sie können direkt mitmachen und Ihr Wissen in Quizfragen überprüfen.

Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Linux ist ein Betriebssystem, das in der IT-Welt breite Anwendung findet: von Servern und Desktop-Computern, über Embedded-Systeme, Supercomputern und Hochleistungsrechnern bis hin zu Cloud-Computing-Infrastrukturen. Es ist bekannt für seine Stabilität, Sicherheit, Flexibilität und Skalierbarkeit.

Das Linux Professional Institute Certification Level 2 (LPIC-2) ist eine hoch angesehene Zertifizierung, die Ihre Fähigkeiten im Bereich der fortgeschrittenen Linux-Administration validiert. In diesem Kurs erwerben Sie alle notwendigen Kenntnisse, um den ersten Teil der Zertifizierung (LPIC-2 201-450) erfolgreich zu bestehen und sich als Certified Linux Engineer zu etablieren. Linux-Experte René Fürst führt Sie Schritt für Schritt durch alle prüfungsrelevanten Themen. Dazu gehören die Verwaltung der Dateisysteme, die Dateifreigabe, die Systemverwaltung und -sicherheit, die Netzwerkkonfiguration sowie die Einrichtung der Webdienste.

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, Hardwaregeräte, den Kernel und Bootprozess zu konfigurieren, Dateisysteme zu erstellen und zu managen, die Netzwerkkonfiguration und verschiedene Wartungsaufgaben wie Backups, Systemüberwachung und -optimierungen durchzuführen. Darüber hinaus sind Sie vertraut mit der Konfiguration und Verwaltung der DNS-Server und Netzwerkclients. Und nicht zuletzt beherrschen Sie fortgeschrittene Sicherheitskonzepte wie Firewalls und Verschlüsselung.

Länge:  11:40 Stunden



Alle Lektionen im Überblick:

  • Herzlich willkommen zu diesem Kurs
  • LPIC-2 – 200 Kapazitätsplanung
    • Kapitelüberblick
    • Kapazitätsplanung Einführung – Teil 1: Cpu, Ram, SSD und Netzwerk
    • Kapazitätsplanung Einführung – Teil 2: top, htop und sysstat
    • Kapazitätsplanung Einführung – Teil 3: sar und ab
    • Prozessor-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 1: top und ps
    • Prozessor-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 2: pstree
    • Prozessor-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 3: pmap, mpstat und sar
    • RAM-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 1: free, top und htop
    • RAM-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 2: sar, free, top und sysctl
    • RAM-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 3: vmstat
    • Festplatten-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 1: iotop.md5sum und lsof
    • Festplatten-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 2: iostat und sar
    • Netzwerk-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 1: ntop, nagios, mrtg und iftop
    • Netzwerk-Aktivitäten messen und Fehler beheben – Teil 2: sar, mtr, traceroute und lsof
    • Grafische Monitoring Tools – Teil 1: RDDTool, Cacti, Nagios und CollectD
    • Grafische Monitoring Tools – Teil 2: Icinga2, Zabbix und Grafana
    • Quiz: LPIC-2 – 200 Kapazitätsplanung
  • LPIC-2 – 201 Linux-Kernel
    • Kapitelüberblick
    • Einführung zur Linux-Kernel-Komponente
    • Kernel im System – Teil 1
    • Kernel im System – Teil 2
    • Kernel-Module und Treiber – Teil 1: lsmod und modinfo
    • Kernel-Module und Treiber – Teil 2: insmod, rmmod, modprobe, lspci und lsdev
    • Linux-Kernel-Dokumentationen
    • Kernel-Kompilierung – Teil 1
    • Kernel-Kompilierung – Teil 2
    • Kernel-Kompilierung – Teil 3
    • Udev-Regeln kennenlernen – Teil 1
    • Udev-Regeln kennenlernen – Teil 2: Eigene Regeln erstellen
    • Udev-Regeln kennenlernen – Teil 3: Mit Geräteinformationen im Detail arbeiten
    • Kernel-Laufzeitmonitoring – Teil 1
    • Kernel-Laufzeitmonitoring – Teil 2
    • Quiz: LPIC-2 – 201 Linux-Kernel
  • LPIC-2 – 202 System Startup
    • Kapitelüberblick
    • System Startup mit SystemD – Teil 1
    • System Startup mit SystemD – Teil 2
    • System Startup mit Sys-V Init – Teil 1
    • System Startup mit Sys-V Init – Teil 2
    • Systemwiederherstellung mit Grub Verison 2 – Teil 1
    • Systemwiederherstellung mit Grub Verison 2 – Teil 2
    • InitRam Disk – Teil 1
    • InitRam Disk – Teil2
    • Quiz: LPIC-2 – 202 System Startup
  • LPIC-2 – 203 Dateisystem und Geräte
    • Kapitelüberblick
    • Betrieb des Linux-Dateisystems: FSTAB-Konfigurationen – Teil 1
    • Betrieb des Linux-Dateisystems: FSTAB-Konfigurationen – Teil 2
    • Betrieb des Linux-Dateisystems: SWAP-Partitionen – Teil 1
    • Betrieb des Linux-Dateisystems: SWAP-Partitionen – Teil 2
    • SystemD Auto-Mount
    • Wartung eines Linux-Dateisystems: BTRFS – Teil 1
    • Wartung eines Linux-Dateisystems: BTRFS – Teil 2
    • Festplatte verschlüsseln mit LUKS – Teil 1
    • Festplatte verschlüsseln mit LUKS – Teil2
    • Wartung von Linux-Dateisystemen mit fsck und tune2fs
    • Quiz: LPIC-2 – 203 Dateisystem und Geräte
  • LPIC-2 – 204 Erweiterte Speichergeräteverwaltung
    • Kapitelüberblick
    • Erkennen, Optimieren und Abfragen des Status von IDE-/SATA-Festplatten
    • Arbeiten mit hdparm und smartmontools
    • Erkennen, Optimieren und Abfragen des Status von SSD
    • Erkennen, Optimieren und Abfragen des Status von NVME
    • iSCSI und SAN Storage – Teil 1
    • iSCSI und SAN Storage – Teil 2
    • iSCSI und SAN Storage – Teil 3
    • Logical Volume Manager – Teil 1
    • Logical Volume Manager – Teil 2
    • Logical Volume Manager – Teil 3
    • Quiz: LPIC-2 – 204 Erweiterte Speichergeräteverwaltung
  • LPIC-2 – 205 Netzwerkkonfiguration
    • Kapitelüberblick
    • Netzwerkkonfigurationen im Überblick
    • DNS-Netzwerkkonfigurationen
    • Konfiguration von WLAN-Netzwerkkarten mit iwconfig
    • Weitere Konfigurationsmöglichkeiten von WLAN-Netzwerkkarten
    • Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen
    • Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen mit MTR
    • Fehlerbehebung bei DNS-Problemen – Teil1
    • Fehlerbehebung bei DNS-Problemen – Teil 2
    • Quiz: LPIC-2 – 205 Netzwerkkonfiguration
  • LPIC-2 – 206 Systemwartung
    • Kapitelüberblick
    • Programme aus dem Quellcode erstellen und installieren – Teil 1
    • Programme aus dem Quellcode erstellen und installieren – Teil 2
    • Backup-Vorgänge mit tar – Teil 1
    • Backup-Vorgänge mit tar – Teil 2
    • Backup-Vorgänge mit dd: Disk Dump – Teil 1
    • Backup-Vorgänge mit dd: Disk Dump – Teil 2
    • Backup-Vorgänge mit rsync – Teil 1
    • Backup-Vorgänge mit rsync – Teil 2
    • Arbeiten mit weiteren und aktiven Benutzern
    • Quiz: LPIC-2 – 206 Systemwartung
  • Abschluss
    • Fazit und Kursabschluss

  • Über den Trainer:

    Schon als Student entdeckte René Fürst seine Begeisterung dafür, Lernvideos zu erstellen, um sich einerseits auf diese Weise noch intensiver mit den gängigen IT-Themen zu befassen und andererseits sein erworbenes Wissen weiterzugeben. Inzwischen ist er seit über 25 Jahren in der Branche tätig und bietet Videokurse zu den verschiedensten Themen an: Systemadministration, IT-Sicherheit, Anwendersoftware und Webprogrammierung. Daneben gehören auch allgemeine IT-Basiskurse zu seinem Portfolio.

    So lernen Sie mit diesem Videokurs:

    In den Videokursen von heise academy lernen Sie IT-Themen anschaulich und verständlich. In den Videos schauen Sie den Experten bei der praktischen Arbeit zu und lassen sich dabei alles genau erklären. Das Wissen ist in kleine Lernschritte und Aufgaben unterteilt. Sie können den Kurs Lektion für Lektion durcharbeiten oder gezielt zu Themen springen, die Sie interessieren.  Die persönliche Lernumgebung der heise academy hält viele Funktionen für Sie bereit, die Ihnen beim Lernen helfen können:

    • Flexibler Videoplayer mit vielen Steuerungsmöglichkeiten
    • Wissensquizzes zur Lernkontrolle
    • Lernhistorie und Lernfortschritt
    • Lesezeichen und Notizen 
    • Volltextsuche in den Videos
    • Frage-den-Experten-Modul
    • Übungsmaterial zum Mitmachen
    • Responsive Web-App und Videostreaming für alle Endgeräte


    Technische Voraussetzungen:

    Für diesen Videokurs wird lediglich ein Browser (mit eingeschalteter JavaScript-Funktionalität) und eine Internetverbindung benötigt.

    Artikel-Details
    Anbieter:
    Heise Medien GmbH & Co. KG
    Artikelnummer:
    lpic-2-linux-enterprise-zertifizierungsvorbereitung-2148
    Veröffentlicht:
    01.02.2024

    0 von 0 Bewertungen

    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.