Microsoft Endpoint Manager für Administratoren

99,00 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Lernen Sie, eine Microsoft Intune Infrastruktur einzurichten und damit zu arbeiten. IT-Experte Tom Wechsler zeigt in seinem Videokurs alle Inhalte Schritt für Schritt. Sie können direkt mitmachen und Ihr Wissen in Quizzes überprüfen.

  • Microsoft Endpoint Manager anschaulich erklärt in 58 Lektionen
  • Prüfen Sie das Gelernte in Wissenstests
  • Stellen Sie den Experten Fragen über das Q&A-Modul
  • Machen Sie mit bei praktischen Übungen
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Der Endpoint Manager dient dem modernen Management. Er umfasst Dienste wie Intune, Configuration Manager, Azure Active Directory (AD) und das Endpoint Manager Admin Center. Mit ihnen lässt sich die gesamte Arbeitsumgebung verwalten und überwachen, also Desktops, Embedded Devices, Server, virtuelle Maschinen und mobile Geräte.

In diesem Kurs führt Sie der IT-Experte Tom Wechsler in den Aufbau einer Microsoft Intune Infrastruktur ein und zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigene Microsoft 365 Infrastruktur aufbauen. Zunächst richten Sie eine lokale Testumgebung auf Basis von Hyper-V ein. Dabei lernen Sie die Lizenzmodelle kennen, erstellen eine kostenlose Microsoft 365 Testversion und richten eine benutzerdefinierte Domäne ein. Anschließend installieren und konfigurieren Sie Azure AD Connect und das Company Branding.

Im nächsten Schritt widmen Sie sich der Registrierung der Geräte. Dazu registrieren Sie die Geräte in Microsoft Intune und beschäftigen sich mit BYOD, dem Bring your own Device. Weiter geht es mit den Gruppenrichtlinien und dem Windows Autopiloten. Sie werden verschiedene Profile einrichten und Apps für Ihr Unternehmen bereitstellen.

Dieser Kurs richtet sich an Microsoft 365 und Azure Administratoren, die ihr Wissen vertiefen möchten. Aber auch Teilnehmende, die sich für das Thema Microsoft Cloud oder eine Mobile Device Management-Infrastruktur interessieren, erhalten in diesem Kurs die notwendigen Informationen.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Geräte über das Mobile Device Management am Intune Service anzumelden, einen Microsoft 365 Tenant einzurichten und das Windows Active Directory mit dem Azure Active Directory zu verbinden. Außerdem haben Sie gelernt, mit verschiedenen Profilen in Microsoft Intune zu arbeiten und Zertifikate für Windows 10 Systeme bereitzustellen.


Länge: 4:37 Stunden




Alle Video-Lektionen im Überblick:


  • Vorstellung und Kursübersicht
    • Ein Blick auf meine lokale Infrastruktur
  • Aufbau der Testinfrastruktur
    • Intro
    • Lizenzen
    • Anmelden einer kostenlosen Microsoft 365-Testversion
    • Eine benutzerdefinierte Domäne hinzufügen
    • Lizenzen zuweisen
    • Company Branding
    • Das lokale Active Directory vorbereiten
    • Installation von Azure AD Connect
    • Konfiguration von Azure AD Connect
    • Hybrid Azure AD Connect konfigurieren
    • Den synchronisierten Benutzern eine Lizenz zuweisen
    • Quiz: Aufbau der Testinfrastruktur
  • Registrieren von Geräten bei Microsoft Intune
    • Intro
    • Enrollment Status Page (ESP)
    • Bring Your Own Device (BYOD)
    • Registrierung mit Gruppenrichtlinien
    • Vorbereitung für Windows Autopilot
    • Erstellen der HWID für Windows Autopilot
    • Profile für Windows Autopilot
    • Windows Autopilot in Aktion
    • Vorbereitung für die Android-Registrierung
    • Android BYOD
    • Quiz: Registrieren von Geräten bei Microsoft Intune
  • Erstellen und Verwalten von Konfigurationsprofilen
    • Intro
    • Datenschutz und persönliche Daten verwalten
    • Untersuchen des Geräteinventars und Aufrufen von Aktionen
    • Erstellen und Bereitstellen von Konfigurationsprofilen für Windows 10
    • Erstellen von Konfigurationsprofilen mit benutzerdefinierten Einstellungen
    • Verstehen von ADMX-gestützten Richtlinien mit ADMX-Dateien
    • Verteilen der ADMX Einstellungen
    • Die Google Chrome spezifischen Einstellungen konfigurieren
    • Wir prüfen die Google Chrome Einstellungen
    • Windows 10 Update Ring einrichten
    • Quiz: Erstellen und Verwalten von Konfigurationsprofilen
  • Bereitstellen von Apps für Windows-Geräte
    • Intro
    • Bereitstellen einer Windows Store App (Slack)
    • Einen Web Link bereitstellen
    • Die Microsoft 365 Apps zur Verfügung stellen
    • Google Chrome mittels einer .msi Datei bereitstellen
    • Notepad++-Installation analysieren
    • Notepad++ bereitstellen
    • Die Unternehmensportal App bereistellen
    • Sind alle unsere Apps installiert worden?
    • Quiz: Bereitstellen von Apps für Windows-Geräte
  • Bereitstellen von Zertifikaten für die Windows 10 Systeme
    • Intro
    • Erkunden von Zertifikatsprofiltypen
    • Active Directory Zertifikat Server installieren
    • Root-CA-Zertifikate bereitstellen
    • Vorbereiten von Zertifikatsvorlagen
    • Network Device Enrollment Service (NDES) installieren und konfigurieren
    • Intune Certificate Connector installieren und konfigurieren
    • Azure AD (Azure Active Directory) Application-Proxy konfigurieren
    • SCEP-Zertifikate bereitstellen
    • Wi-Fi Profile mit Zertifikat bereitstellen
  • Sichern, Vergleichen und Wiederherstellen eines Microsoft Intune Backup's
    • Intro
    • Einführung in das Thema Intune Backup
    • Erstellen eines Backups
    • Vergleichen von Backups
    • Wiederherstellung eines Backups
    • Fazit und Kursabschluss

Über den Trainer

Tom Wechsler ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Seit 2007 arbeitet er als selbstständiger Cloud Solution Architect, Cyber Security Analyst und Trainer. Der charismatische Schweizer hat es sich zum Ziel gesetzt, die komplexe Welt der Informatik mit Hilfe von Lernvideos so verständlich wie möglich zu erklären. So gelingt es ihm in seinen Kursen, auch komplexe Themen und Zusammenhänge verständlich zu vermitteln. Die Schwerpunkte von Tom Wechsler liegen bei Microsoft Azure und in den Bereichen Netzwerktechnik (Cisco), Microsoft 365, Windows Server und Active Directory.

So lernen Sie mit diesem Videokurs:
In den Videokursen der heise Academy lernen Sie IT-Themen anschaulich und verständlich. In den Videos schauen Sie Experten bei der praktischen Arbeit zu und lassen sich alles genau erklären. Das Wissen ist in viele kleine Lernschritte und Aufgaben unterteilt - Sie können den Kurs Lektion für Lektion durcharbeiten oder gezielt zu Themen springen, die Sie interessieren. Die persönliche Lernumgebung der heise Academy bietet Ihnen viele Funktionen, die Sie beim Lernen unterstützen:

  • Flexibler Videoplayer mit vielen Steuerungsmöglichkeiten
  • Wissensquizzes zur Lernkontrolle
  • Lernhistorie und Lernfortschritt
  • Lesezeichen und Notizen
  • Volltextsuche in den Videos
  • Frage-den-Experten-Modul
  • Übungsmaterial zum Mitmachen
  • Responsive Web-App und Videostreaming für alle Endgeräte

Technische Voraussetzungen:
Für diesen Videokurs wird lediglich ein Browser (mit eingeschalteter JavaScript-Funktionalität) und eine Internetverbindung benötigt.

Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
Artikelnummer:
ms-endpoint-manager_2020
Veröffentlicht:
18.05.2022

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.