Space Weltraum Magazin 02/2017

7,99 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Highlights:
  • Jagd auf Wurmlöcher
  • Die zehnte Dimension
  • Interview: Chris Hadfield
  • Asteroiden-Bergbau
  • Handbuch: Voyager 1
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis

Die Suche nach Leben auf dem Mars

Führende Projektwissenschaftler der europÄischen ExoMars-Mission Äußern in unserer Mars-Titelgeschichte die Hoffnung, zumindest Spuren von vergangenem Leben zu finden. Aus der Marsumlaufbahn registriert der Trace Gas Orbiter (TGO) die jahreszeitlichen Schwankungen in der atmosphärischen Gaszusammensetzung. Gegenden, in denen die Sonde hohe Methankonzentrationen feststellt, lassen auf biologische Aktivität schließen.

Die Rosetta-Mission: Exklusiv für Space beschreibt der Rosetta-Projektwissenschaftler Matt Taylor (zusammen mit weiteren Kollegen vom Rosetta-Team) welche Ergebnisse der fast zweijährige Aufenthalt der Rekord-Sonde am Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko („Tschuri“) gebracht hat.

 

Weitere Themen:
- Jagd auf Wurmlöcher: Gibt es die Raumzeit-Portale?
- Die zehnte Dimension: Bilden die vier Dimensionen unserer alltäglichen Existenz nur die Spitze eines vieldimensionalen kosmischen Eisbergs?
- Interview: Chris Hadfield. Der Astronaut erzählt vom Leben im Erdorbit, von der Zukunft der bemannten Raumfahrt – und vom Einbruch in eine Raumstation
- Asteroiden-Bergbau: Warum und wie die NASA-Sonde Osiris-Rex Material vom Asteroiden Bennu zur Erde bringen soll
- Interview: Jill Carter (SETI-Institut): Die Forscherin hat ihr ganzes Leben der Suche nach außerirdischer Intelligenz gewidmet und ist nach wie vor davon Überzeugt
- Handbuch: Voyager 1: 1977 gestartet, dringt die langlebigste NASA-Raumsonde mutig in Bereiche des Alls vor, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Artikel-Details
Anbieter:
EMEDIA GmbH
EAN:
4018837038239
Veröffentlicht:
24.01.2017