Bis zu 80% Rabatt auf Downloads & Digitales! Und neu: E-Books!


Gönnen wir unserer Postbotin etwas Entlastung mit dem großen Digital Sale 2023 im heise Shop

Digitale Sonderhefte, Webinar-Aufzeichnungen und Tutorials, Sonderheft-Pakete zum Download und vieles mehr mit ordentlich Rabatt vom 21. bis 25. Juli!

Dazu ganz neu im heise Shop: viele Fachbücher unserer Partnerverlage jetzt als E-Books. Ein paar Highlights und Empfehlungen finden Sie unten auf dieser Seite.

%
Neu
Make-Sonderheft Paket (PDF)
Einmal im Jahr bringt die Make-Redaktion ein monothematisches Sonderheft heraus. Dabei geht es um Themenbereiche, die für Maker besonders interessant und hilfreich sind sowie gerade Neulingen den Einstieg erleichtern. Diese Hefte sind echte Highlights in der Maker-Community und gehören zu den Top-Sellern im heise Shop. Wir haben für Sie alle seit 2017 erschienenen Sonderhefte zu einem digitalen Paket geschnürt. Alle 6 PDF-Ausgaben erhalten Sie jetzt mit 50% Rabatt. Sie sparen fast 32 Euro. In dem Paket sind folgende Ausgaben enthalten: Make Sonderheft Elektrotechnik Make Sonderheft Loslegen mit Metall Make Sonderheft Loslegen mit Holz Make Sonderheft Robotik Make Sonderheft Energie Make Sonderheft Richtig loslegen
29,90 €* 62,94 €* (52.49% gespart)
%
Neu
KI-Magazin-Bundle (PDF)
Die Nachrichten über revolutionäre KI-Lösungen überschlagen sich täglich. Wie soll man da den Überblick behalten? Die Heise-Magazine c't, iX und MIT Technology Review gehen dem Hype auf den Grund und zeigen Einsteigern, Interessierten und Profis, was heute schon geht und wo die Maschinen noch Zeit zum Reifen brauchen. Profis bekommen obendrein Empfehlungen zu den besten fertigen KI-Modellen und Tipps zu passenden Trainingsdaten. Das alles haben wir in einem PDF-Bundle mit 30% Rabatt für Sie zusammengeschnürt: iX Special Künstliche Intelligenz c't ChatGPT & Co. MIT Technology Review 04/2023
27,98 €* 39,97 €* (30% gespart)
Neu
Space - Alles über Exoplaneten (PDF-Dossier)
Dass es Planeten außerhalb unseres Sonnensystems gibt, weiß man mit Sicherheit erst seit gut 30 Jahren. Inzwischen hat man Tausende möglicher Planetenkandidaten ausgemacht und – Stand Juni 2022 – weit über 5.300 dieser Planeten als sicher bestätigt. Bei den meisten handelt es sich allerdings um lebensfeindliche Super-Erden und monströse Gas-Giganten. Gibt es auch erdähnliche Objekte? Und wie entdeckt man diese Exoplaneten überhaupt? Dies und noch viel mehr erfahren Sie in diesem Space-Dossier.
4,90 €*
Make E-Dossier FreeCAD-Praxis (PDF)
FreeCAD ist ein kostenloses 3D-Konstruktionsprogramm für Windows, macOS und Linux. Mit unserem E-Dossier aus 11 Artikeln des Make-Magazins 2020-2023 legen Sie mühelos mit FreeCAD los, denn das Dossier führt Sie auf 58 Seiten Schritt für Schritt durch fünf komplette Konstruktionsprojekte vom Stempel bis zum Raspberry-Pi-Gehäuse. Zusätzlich gibt es insgesamt zwei Stunden Video-Tutorials direkt am digitalen Zeichenbrett. Zu den Video-Tutorials und den nötigen Vorlagedateien gelangen Sie über Links am Ende des jeweiligen Artikels.
7,90 €*
%
Sale
Bundle c't Sonderausgaben 2022 PDF
Holen Sie sich c't Sonderhefte 2022 als PDF-Magazin zum Download. Mit dem Bundle c't Sonderhefte erhalten Sie 12 Ausgaben des Jahres 2022 als digitale Version. Sie können sie einzeln als PDF-Download herunterladen oder bequem über heise.de/magazin im Browser lesen.
49,90 €* 148,79 €* (66.46% gespart)
Sale
Bundle heise online Smart Home 2021/2022 PDF
heise online Smart Home Sonderheft-Paket als PDF-DownloadDie Sonderhefte von heise online bieten Ihnen ein geballtes Wissen aus der heise online – Welt. Mit den Tipps und Tricks zum Thema Smart Home können Sie Ihr Heim in ein funktionales, modernes Zuhause umbauen und so Zeit, Geld und Energie sparen. Lassen Sie Ihre Smart Home-Helfer für sich arbeiten. Die Schwerpunkt-Themen der Sonderhefte sind Smarte Beleuchtung, Smart Home, Smart Gardening, Ihr sicheres Zuhaue und moderner Wohnen.  Alle 5 Magazine gibt es für Sie  gebündelt als einzelne PDF-Downloads für 19,90 € statt 64,95 €. Sie können sie einzeln herunterladen oder bequem über heise.de/magazin im Browser lesen.Sie sparen 69%!
64,95 €*
Sale
Bundle Mac & i Workshop-Reihe (PDF-Paket)
Die Workshop-Reihe von Mac & i als Sonderheft-Paket zum PDF-DownloadDie Sonderhefte von Mac & i bieten Ihnen einen umfassenden Blick über kreative Möglichkeiten aus diversen Bereichen. Freuen Sie sich auf Themen wie Filmen mit Drohnen, Startup-Gründung, Podcasten, Typografie, Basteln mit Mikrocontrollern und vieles mehr. Alle 4 bisher erschienene Magazine gibt es für Sie gebündelt als einzelne PDF-Downloads für 14,90 € statt 41,87 € Sie können sie einzeln herunterladen oder bequem über heise.de/magazin im Browser lesen.
41,87 €*
c't E-Autos 2022/23
Dieses c't-Sonderheft räumt auf mit Mythen rund ums E-Auto und schafft einen realen Überblick zu  Vor- und Nachteilen der E-Mobilität.
12,99 €*
c't Python 2022

Überspringen Sie mühelos Einstiegshürden und erlernen in kurzer Zeit die Grundlagen des Programmierens mit Python anhand vieler praktischer Projekte.

12,99 €*
c't RASPI 2022

Für Raspi-Fans und die, die es werden wollen! Tipps zum superschnellen einrichten und jede Menge nützlicher Projekte mit dem Raspberry Pi!

12,99 €*
Die Kunst der Bildgestaltung (Download-Tutorial)
Der bekannte Fotograf Torsten Andreas Hoffmann erklärt in seinem Tutorial verständlich und unterhaltsam die Kunst der Bildgestaltung. Das Tutorial bietet fundiertes und verständliches Wissen für alle Fotografen, die ihre Bilder grundlegend verbessern wollen. Torsten Andreas Hoffmann steigt dafür tief in die Bildanalyse ein und erklärt die optischen Grundformen an zahlreichen Bildbeispielen. Wie erzeuge ich Bildspannung? Wie nutze ich geschickt den Goldenen Schnitt? Wie verteile ich Elemente eines Bildes auf der Bildfläche, so dass eine echte Bildrhythmik entsteht? Wie entwickle ich den kontemplativen Blick? Hoffmanns Tutorial "Die Kunst der Bildgestaltung" gibt hier die entscheidenden Antworten und hilft Fotografen dabei, die eigene Bildsprache weiterzuentwickeln.
28,90 €*
KI am Arbeitsplatz (Webinar-Aufzeichnung)
KI ist in der alltäglichen produktiven Arbeit angekommen. Dieses Webinar zeigt neben konkreten Anwendungsszenarien, den Chancen und möglichen Fallstricken beim Einsatz auch die rechtlichen Aspekte auf. Themenschwerpunkte sind u. a. Übersetzung und Texterstellung, KI-gestützte Programmierung, Bewertung technischer Sachverhalte und die Nutzung von Freiräumen für "neue Arbeit". Dabei werfen die Referenten auch einen kritischen Blick auf die Möglichkeiten, da dem praktischen Einsatz von KI schnell auch Grenzen oder Einschränkungen begegnen.Spätestens seit der Veröffentlichung von neuen KI-Entwicklungen wie ChatGPT oder Midjourney ist KI im Mainstream angekommen. Während KI vorher eher unauffällig oder in sehr spezialisierten Bereichen ihre Dienste verrichtet hat, kann sie – richtig eingesetzt – eine echte Hilfe bei der Arbeit sein. Bewährte Plattformen müssen jetzt mit den neuen Diensten konkurrieren. Für die Praxis bedeutet das, dass auch bewährte Arbeitsmethoden und Informationsquellen auf dem Prüfstand stehen. Überdies stößt man bei der praktischen Verwendung von KI schnell an Grenzen oder Einschränkungen, sodass ein kritischer Blick, so wie bei jeder neuen Technologie, unumgänglich ist.Diese Webinar-Aufzeichnung beleuchtet genau diese Aspekte: Anhand konkreter Einsatzszenarien zeigt es die Möglichkeiten, aber auch die potenziellen Fallstricke beim Einsatz von KI. Angefangen mit der KI-basierten Erstellung und Übersetzung von Texten über das KI-unterstützte Programmieren bis hin zur Beantwortung komplexer technischer und konzeptioneller Fragestellungen sowie kompletter Workflows. GPT-4, Github Copilot, Chatsonic, DeepL, Midjourney, Murf AI, Beautiful AI und Boomy AI sind dabei nur einige der Dienste, die dieses Webinar behandelt. Außerdem beleuchtet es die Frage, wie rechtssicher die Arbeit mit KI-Diensten ist und worauf man in Sachen Datenschutz achten sollte.Ergänzend beleuchtet Heise-Justiziar Joerg Heidrich die rechtlichen Aspekte, die sich bei der Nutzung der neuen Technik stellen. Hierzu gehören insbesondere urheberrechtliche Fragen nach der Nutzung von KI-Inhalten, aber auch Fragen des Datenschutzes.Zielgruppe: Anwender, die KI bereits einsetzen oder einsetzen wollen, aber auch Entscheider
99,00 €*
Desinfec't für Profis - Anpassen, erweitern, optimieren (Webinar 2021)
Desinfec’t lässt sich auch von Laien einfach nutzen. Profis wollen es für ihren Einsatz jedoch optimal anpassen. Durch eine Kombination von eigenen Signaturen, Autoscan und Netzwerk-Boot ermöglicht es dann die optimale Antwort etwa auf Ransomware-Attacken: Sortieren Sie alle PCs in Ihrem Netz im Handumdrehen in die Kategorien "sicher befallen", "ziemlich sicher sauber" und "benötigt weitere Überprüfung" ein.Die Referenten:Mattias Schlenker, Fachjournalist, Architekt und Entwickler von Desinfec’tMattias Schlenker ist der Architekt und Entwickler von Desinfec’t. Er arbeitet als Fachjournalist rund um Linux- und Open-Source-Themen. Daneben entwickelt er seit 2005 Linux-Live-Systeme – meist wie Desinfec't als Virenspürhund, Datenrettungs- oder Forensiksystem. Durch die lange Erfahrung kennt er Aufbau und Bootvorgang vieler Live-Linux-Systeme sehr exakt. Trotz mehrerer veröffentlichter Bücher und professioneller Arbeit mit 3D-Druckern und Microcontrollern betrachtet er dieses Tätigkeitsfeld eher als Hobby.Jürgen Schmidt (Moderation), Leitender Redakteur und Senior Fellow Security, Heise MedienJürgen Schmidt aka "ju" ist Dipl. Phys, leitender Redakteur und Senior Fellow Security bei Heise Medien. Er arbeitet seit 1997 für c't und heise online; 2003 gründete er das Sicherheitsportal heise Security, das er seither leitet. Schmidt ist ein begehrter Referent bei Security-Veranstaltungen und ein gefragter Gesprächs- und Interviewpartner für Medien aller Art.
179,00 €*
c't @work 2022

Lebendige Videokonferenzen, Online-Whiteboards, virtuelle Plauderecken - diese und viele andere Themen erleichtern Ihnen die Arbeit im Homeoffice, unterwegs oder im Büro.

12,99 €*
%
Sale
Wissen Sonderheft-Paket 2022 (PDF-Paket)
Holen Sie sich alle Wissen Sonderheftausgaben aus dem Jahr 2022 als Bundle. Sie erhalten den digitalen Zugriff auf 5 PDF-Ausgaben. Sie können sie einzeln als PDF-Download herunterladen oder bequem über heise.de/magazin im Browser lesen.Im Bundle sind folgende Wissen-Ausgaben enthalten:Wissen Spezial - Wunder des OzeansWissen Spezial - Faszination WissenschaftWissen Spezial - Der Mensch Wissen Spezial - Wunder der ErdeWissen Spezial - Faszination Geschichte
19,90 €* 59,95 €* (66.81% gespart)
%
Sale
Retro Gamer PDF-Archiv 2022
Pünktlich zum neuen Jahr bieten wir Ihnen das Retro Gamer PDF-Archiv des vergangenen Jahres 2022 mit 50% Rabatt an. Grand Theft Auto III, Halo, God of War, Sonic Origins sind nur ein Minimum der Spiele-Klassiker, die Sie in diesem Jahrgang erwarten.Sie erhalten den digitalen Zugriff auf Retro Gamer 1-4/2022. Sie können die einzelnen Ausgaben als PDF-Download herunterladen oder bequem über heise.de/magazine im Browser lesen. TIPP!  Einfach mit Ihrem Kunden-Account einloggen und unter "Meine Hefte" alle Retro Gamer-Ausgaben bequem und übersichtlich im Zugriff haben!
23,90 €* 47,96 €* (50.17% gespart)
c't KNOW-HOW 2022

In diesem c't Sonderheft erfahren Sie, wie Verbesserungen von Wi-Fi 6 wirken, alles über Windows-Registry und wie Notstromaggregate längere Stromausfälle überbrücken können. Diese und weitere spannende Themen in der c't Know-how!

12,99 €*
iX Developer 2022 Programmiersprachen – Next Generation

Die Welt der Softwareentwicklung ist im steten Wandel. Vier Sprachen haben aus unserer Sicht gute Chancen, die nächste Generation zu bilden. iX Developer zeigt Stärken, Schwächen und Anwendungsgebiete dieser Programmiersprachen.

12,99 €*
BoxClock-Workshop (Maker Faire 20)
Was kann die Uhr? • Die Zeit anzeigen: Die Uhr verbindet sich über das WLAN mit dem Internet. Sie geht also immer richtig. • Die Fronten bestehen aus einem Blatt Papier. Das liegt dem Set bei, es gibt aber weitere Versionen auf der Webseite von build-yours als Gratis-Download und auch zum Verändern und Individualisieren. So kann man auch andere Sprachen und Dialekte einstellen, oder beispielsweise die Schriftart/-größe verändern. • Die Uhr lässt sich über ein Webinterface bedienen. Das heißt, dass man im Browser (Handy, Tablet, Laptop etc.) verschiedene Dinge einstellen kann. Einstellmöglichkeiten sind dabei: • Zeitzone • Farbe und Helligkeit, in der die Uhr leuchtet • welche Art von Ziffernblatt verwendet wird • Party-Modus: Die Uhr macht verschiedene bunte Effekte, die einfach nur der Erheiterung dienen • Verschiedene System-Einstellungen Was man lernen kann: Bei dem Löt- und Bastelprojekt bringen euch die Workshopleiter das Löten bei. Zusammen bastelt ihr ebenfalls den Korpus der BoxClock. Anschließend könnt ihr die Clock selbstständig erweitern. Zum Beispiel passt die Uhr wunderbar in einen Standard-Bilderrahmen. Letztlich geht es vor allem um die Erfahrung etwas Cooles selbst gebaut zu haben. So erinnert ihr euch beim alltäglich auf die Uhr schauen, dass ihr etwas ganz alleine Schritt für Schritt erschaffen habt. Sonstiges: Maße: 20cm breit; 15cm hoch; 3cm dick (passt in entsprechende Bilderrahmen. Es passen auch zwei übereinander in einen 30x20cm Rahmen). Stromversorgung: 5V. Hier wird ein USB-Netzteil benötigt und ein Micro-USB-Kabel. Beides nicht im Bausatz enthalten. Für den Zusammenbau benötigt: • Bausatz aus dem build-yours-Shop • Lötset (Lötzinn ist im Paket enthalten) • Klebstoff (wir empfehlen Heißkleber). Nur wenig und nur für eine Stelle. • WLAN • Ein Gerät mit Browser zur Inbetriebnahme und zum Einstellen der Uhr. Weitere Hinweise vom Hersteller build-yours: Der Bausatz (wie alle unsere Produkte) ist nachhaltig. Es wurde auf Plastik verzichtet, wo es nur ging, stattdessen haben wir Holz und Pappe benutzt. Wir finden es wichtig zu lernen, dass fortgeschrittene Technik sowohl selbst gemacht werden kann, als auch nachhaltig sein kann. Wichtig ist uns zudem, dass unser DIY-Produkt nicht einfach "nur" als Spielzeug verstanden wird, sondern eine Alltagsverwendung findet. Natürlich ist es auch möglich, die Front der Uhr später noch einmal zu verändern, wenn euch das Design nicht mehr gefällt. Für den Bausatz wurde unbehandeltes Lindenholz verwendet, ein schnell nachwachsender Rohstoff, der genau so einfach zu recyclen ist, wie die verwendete Pappe.
14,90 €*
Make Family - kreativ mit Kids (PDF-Magazin)
Gesammelter Bastelspaß auf über 200 Seiten! Die Make Family-Artikel sind seit 2016 ein fester und äußerst beliebter Bestandteil des Make Magazins. Diese Artikel finden Sie nun zusammengefasst in diesem rein digitalen Sonderheft: 21 Artikel auf über 200 Seiten! Von Bürstenrobotern, sprechenden Spardosen, Zwillen und Raketen bis zu spannenden Programmierprojekten mit Scratch, Raspberry Pi Zero und dem Calliope.Inhalt 4 Angry Birds in echt: Von Zwillen und Raketen 12 Balance-Akte: Stillhalte-Spiel und Hula-Hoop-Reifen mit UV-Licht 22 Stop-Motion-Animation mit Lego: So dreht man einen eigenen Brickfilm 36 Treffen für Tüftler: Kinder-Makeathons selbst gemacht 48 Liest sogar QR-Codes: Scannerkasse für den Kinderkaufladen 60 Camera Lucida: Optische Abzeichenhilfe für reale Objekte 76 Die Holzbank: Sprechende und mechanisch sortierende Spardose 90 Spaß mit UV-Licht: Die dunkle Seite der Nacht 100 Schneller Kniff: Leuchtender Weihnachtstern aus Butterbrottüten 108 Laserschießbude: Zielscheibe mit Reaktionszeitmesser 118 Fernseh-Star: Nistkasten mit WLAN und Infrarotkamera 126 Calliope mini: Mikrocontroller-Board für die Grundschule 136 Mit Calliope mini: Turnbeutel gibt Leuchtzeichen 146 Mit Calliope mini: Verschlüsselter Bluetooth-Chat 154 Der Skitter: Eigenwilliger Laufroboter aus Spülbürsten 160 Multimedia-Kunst: Ein Bild, das blinkt und klingt 168 Hacker-Schmuck: Ein Armband als Durchgangsprüfer für Schaltkreise 174 Leitfaden: So bringen Sie Maker Education in die Schule 182 Aus Pappe und Mülltüten: Ferngesteuertes Luftkissenboot 192 Dance Dance Revolution: Game-Controller aus Pappe 200 Alles über Bürstenroboter: Wackelspaß für den Kindergeburtstag
4,90 €*
%
Make Special-Paket: Einstieg in ESP32, Arduino 1 & 2 (PDF)
Jetzt einsteigen in die Arbeit mit dem Arduino UNO und ESP 32! Die Make-Redaktion präsentiert dieses praktische und komplett digitale Set dreier Sonderheft-Klassiker!Im PDF-Archiv  sind folgende Sonder-Ausgaben enthalten: Make Arduino Special 1, Februar 2016Make Arduino Special 2, August 2017Make ESP32 Special, Februar 2019Bitte beachten Sie, dass dieses digitale Heft-Paket keine Arduino- & ESP-Hardware enthält.
19,90 €* 25,97 €* (23.37% gespart)
Konstruieren mit Blender 2.8 - ein Make Video-Tutorial
Der 3D-Kurs für Maker: Konstruieren mit Blender 2.8 besteht aus folgenden einzelnen Videos:1. Einführung – Was ist neu in Blender 2.8? (24:43 min)Prolog zum 3D-Kurs – das Video zeigt, was sich bei Blender 2.8 gegenüber Version 2.79 geändert hat.Bonus-Feature: Neuerungen in Blender 2.81 (12:14 min)Kurz nach der Version 2.8 gab es schon die Blender-Version 2.81 – das Video zeigt die für Maker relevanten Neuheiten im Überblick.Bonus-Feature: Blender-Setup für den Kurs (22:40 min)Eine Anleitung zum Einrichten von Blender 2.8 speziell für die Belange von Makern und zum einfachen Nachvollziehen der Video-Tutorials des Kurses.2. Basistutorial: Meshes (12:14 min)Das Video führt grundlegend in die Arbeit mit Meshes ein – Oberflächengittern aus Punkten mit Kanten und Flächen dazwischen, mit denen sich in Blender beliebige dreidimensionale Objekte formen lassen.3. Basistutorial: Unterlegscheibe bauen (16:01 min)Hier wird ein erstes Mini-Projekt umgesetzt: Eine Unterlegscheibe, die man in der gezeigten Form oder etwas abgewandelt in vielen Projekten gebrauchen kann und deren Maße sich mit wenigen Klicks stets anpassen lassen. 4. Basistutorial: Modifier (14:42 min)Modifier verändern die Oberfläche eines Objektes auf reversible Weise, runden etwa Kanten ab oder stanzen die Form eines Objekts aus einem anderen aus. Als Beispiel entsteht in diesem Tutorial die 3D-Druckvorlage eines Wandhakens.5. Projekt: Rollwagen-Rad (33:19 min)Dieses Tutorial zeigt im Detail die Ersatzteilkonstruktion mit Blender am Beispiel eines Rollwagen-Rads – das Original ist zerbrochen, jetzt soll ein Ersatz mit dem 3D-Drucker hergestellt werden.6. Projekt: Bedienknöpfe (40:50 min)In diesem Projekt entstehen mit Blender und dem 3D-Drucker Ersatz-Bedienknöpfe für Geräte – im konkreten Beispiel handelt es sich um einen Sythesizer.7. Werkstatt: Klemmplatte (50:46 min)Praktisch unter Live-Bedingungen wird hier eine typische Reparaturaufgabe aus der Werkstatt angegangen – diesmal muss die Klemmplatte des Mikrofonstativs ersetzt werden, das bei den Videoaufnahmen zum Einsatz kommt.  8. Projekt: Fingerring mit Beschriftung (33:48 min)In der Make-Ausgabe 2/20 ist zu lesen, wie man mit Hilfe der kostenlosen Software FreeCAD einen Ring mit Beschriftung außen und innen konstruieren und beim Dienstleister in Metall 3D-drucken lassen kann. Das Video zeigt, wie ein solches Projekt mit Blender gelingt.9. Projekt: Cthulhu-Figur mit versteckter ESP32-CAM (73:46 min)In der Make-Ausgabe 2/20 ist zu lesen, wie man die billige WLAN-Kamera ESP32-CAM für die Gesichtserkennung nutzen kann. In unserem Video bauen wir diese Kamera in eine Cthulhu-Statue aus dem 3D-Drucker ein und zeigen, wie man die Figur aus dem Web für die Aufnahme der Kamera in Blender aufbereitet.Alle Downloads zu den Videos und eine noch ausführlichere Episodenliste mit Zeitcodes für einzelne Abschnitte in den Videos gibt es auf der Webseite zum Kurs.
19,90 €*
Make-Projekte für's Smart Home (PDF-Magazin)
Projekte und Inspirationen für Ihr Smart Home jetzt gebündelt auf über 200 Seiten mit 29 Artikeln! Vom Smart Mirror bis zum IoT-Bienenstock zeigen wir in der Make regelmäßig smarte Heimprojekte. Unser Best-Of gibt es nun gebündelt als PDF Magazin. Ob arduino-gesteuertes Gewächshaus, ein Internetradio auf Raspi-Basis oder der LoRaWAN-Sensor für den Heizöltank – in der Make haben wir in den letzten Jahren viele DIY-Projekte für das Smart Home vorgestellt. Wir haben 29 Projekte ausgewählt und damit eine Beispielwohnung eingerichtet. 
9,90 €*
Varikabi-Workshop (Maker Faire 20)
varikabi ermöglicht 12 verblüffende Funktionen: • Bewältigen von Hindernis-Parcours • Folgen von dunklen oder hellen Linien • Verfolgen oder schieben von Objekten • Suchen, verfolgen oder umkreisen von Licht • Verfolgen oder umkreisen von Schatten • Vermeiden von hellen oder dunklen Arealen Die patentierte Kombination von drei Lichtsensoren ermöglicht varikabi besonders sensibel auf seine Umgebung zu reagieren und Objekte, Hindernisse, Lichtquellen, Schatten oder Bodenmarkierungen anhand von kleinsten Helligkeitskontrasten zu erkennen. Entsprechend der gewünschten Funktion passt er seine Fahrtrichtung und Geschwindigkeit unmittelbar an sein Umfeld an. Seine "Gehirnzellen" bestehen lediglich aus zwei Transistoren. Umso erstaunlicher ist, was er damit alles kann. Das lernt ihr hier: Mit Hilfe eines kleinen Breadboards (Steckbrett) sind die verschiedenen Steuerschaltungen im Handumdrehen aufgebaut. Durch unterschiedliches Ausrichten der Sensoren erforscht ihr nach und nach 12 verschiedene Funktionen und verblüffende Verhaltensweisen. Damit erlernt ihr mit varikabi auf spielerische Weise elektronisches Grundwissen.
14,90 €*
c't 12/2023 - 40 Jahre c't

In der Jubiläumsausgabe gibt es einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion, wie getestet und gemessen wird sowie Gadget-Tipps der Profis.

5,90 €*
c't Energie-Tipps 2022

Steigende Strom- und Gaspreise und kein Ende? Was Sie gegen die steigenden Kosten tun und wie Sie den Energiebedarf im Blick behalten können lesen Sie in diesem c't-Sonderheft.

12,99 €*
c't Hardware-Guide 2023
Neben den Bauvorschlägen für PCs unterstützt Sie dieses Sonderheft mit einer umfangreichen Kaufberatung zu gängigen PC-Komponenten uvm.
12,99 €*
iX Special 2022 - Green IT

Energieeffiziente Rechenzentren, umweltgerechte RZ-Infrastruktur und die CO₂-Emissionen der eigenen Cloud-Nutzung visualisieren sind nur einige der interessanten Themen der neuen iX Special.

14,90 €*
c't Admin 2022/23

Wie baut man in der Firma oder zu Hause leistungsfähige Netzwerke, welche Elemente müssen modernisiert werden, wie hält man sie in Gang? Diese Fragen beantwortet Ihnen das Sonderheft c't Admin 2022/23.

12,99 €*
c't Sicher ins Netz 2022

Sie können viel für den Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet tun. Wie's geht, lesen Sie im c't-Sonderheft "Sicher ins Netz 2022".

12,99 €*
Das Internet gehört uns allen!
Protokolle, Datenschutz, Zensur und Internet Governance anschaulich illustriert. Erstauflage, November 2021.Das Internet hat die zwischenmenschliche Kommunikation tiefgreifend verändert, aber die meisten von uns verstehen nicht wirklich, wie es funktioniert. Wie können Informationen durch das Internet reisen? Können wir online wirklich anonym und privat sein? Wer kontrolliert das Internet, und warum ist das wichtig? Und... was hat es mit den ganzen Katzen auf sich?»Das Internet gehört uns allen!« beantwortet diese Fragen und mehr. In klarer Sprache und mit skurrilen Illustrationen übersetzt das Autorenteam hochtechnische Themen in verständliche Sprache, die das komplizierteste Computernetzwerk der Welt entmystifiziert.Mit der Comic-Katze Catnip erfahren Sie mehr über:das »Wie-Was-Warum« von Knoten, Paketen und Internet-Protokollen;kryptografische Techniken, die die Geheimhaltung und Integrität Ihrer Daten zu gewährleisten;Zensur und Möglichkeiten der Überwachung und wie Sie diese umgehen könnenKybernetik, Algorithmen und darüber wie Computer Entscheidungen treffenDie Zentralisierung der Macht im Internet, ihre Auswirkungen auf die Demokratie und wie sie die Menschenrechte beeinträchtigtInternet-Governance und Möglichkeiten, sich zu engagierenDieses Buch ist auch ein Aufruf zum Handeln, indem es einen Fahrplan aufstellt, wie Sie Ihr neu erworbenes Wissen nutzen können, um die Entwicklung digitaler, inklusiver und die Rechte achtender Internet-Gesetze und -Politik zu beeinflussen.Egal, ob Sie sich um die Sicherheit im Internet sorgen, ein Anwalt sind, der sich mit Fragen der weltweiten Meinungsfreiheit befasst, oder einfach jemand mit einer katzenhaften Neugier auf die Netzwerkinfrastruktur, Sie werden begeistert sein – und aufgeklärt – von Catnips unterhaltsamen Leitfaden zum Verständnis, wie das Internet wirklich funktioniert!Leseproben (PDF-Links):VorwortInhaltsverzeichnisKapitel 1Kapitel 3Kapitel 7Kapitel 10Zu den Herausgebenden:ARTICLE 19 ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die das Recht auf freie Meinungsäußerung, einschließlich des Zugangs zu Informationen, fördern, entwickeln und schützen will. Mit Hauptsitz in London und Büros in Bangladesch, Brasilien, Kenia, Mexiko, Senegal, Tunesien, Myanmar und den USA arbeitet ARTICLE 19 daran, die Wissenslücke über die Internet-Infrastruktur und deren Bedeutung für die Menschen zu schließen.
16,95 €*
StatQuest - Der illustrierte Machine Learning Guide
Das Buch zum beliebten YouTube-Kanal: StatQuest with Josh Starmer.Machine Learning ist ein mächtiges Werkzeug, kann aber auch unheimlich kompliziert erscheinen. Genau hier setzt dieses Buch an. Egal wie schwierig ein Machine-Learning-Algorithmus auch ist, dieses Buch bricht ihn herunter in kleine, leicht verständliche Häppchen, die einfach nachzuvollziehen sind. Jedes Konzept wird anschaulich illustriert. So erhältst du ein über die bloßen Formeln hinausgehendes Verständnis dafür, wie die einzelnen Methoden funktionieren. Dieses Buch hat nicht zum Ziel, die Konzepte zu vereinfachen. Stattdessen bekommst du mit leicht verständlichen Erläuterungen alles Notwendige an die Hand, um ein tieferes Verständnis für Machine Learning aufzubauen.Das Buch beginnt mit den Grundlagen und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Es zeigt dir, was Machine Learning ist und worauf es abzielt, und baut Bild für Bild auf diesem Wissen auf, bis du die Konzepte hinter selbstfahrenden Autos und Gesichtserkennung meisterst.Aus dem Inhalt:Grundlegende Konzepte des Machine LearningsKlassifikation und KreuzvalidierungStatistik-GrundlagenLineare und logistische RegressionGradientenabstiegsverfahrenNaive BayesÜberanpassung vermeiden durch RegularisierungEntscheidungsbäumeSupport Vector Machines (SVMs)Neuronale NetzeÜber den Autor:Josh Starmer ist das Gesicht hinter dem bekannten Youtube-Kanal »StatQuest with Josh Starmer«. Seit 2016 erklärt er allen Interessierten mit seinem innovativen und einzigartigen visuellen Stil Konzepte aus den Bereichen Statistik, Data Science, Machine Learning und Algorithmen. StatQuest hilft Menschen auf der ganzen Welt dabei, Wettbewerbe zu gewinnen, Prüfungen zu bestehen, neue Berufe zu ergreifen und befördert zu werden.
Varianten ab 9,99 €*
34,99 €*
iPad and iPad Pro For Dummies
IT’S TABLET TIME! GET ACQUAINTED WITH THE LATEST IPADOS AND DEVICES, THE EASY WAYUp a creek without an iPaddle? Dummies has got you covered, with iPad & iPad Pro 2022-2023 For Dummies. This is your stay-afloat guide to the latest version of iPadOS and all the new features of Apple’s leading tablet. We offer a step-by-step guide to iPad maintenance, operation, and personalization, so you can figure out your new device quickly and spend your time doing the fun stuff. Photos, videos, apps, productivity, communication, maps, and beyond—plus a host of new features that we’ll introduce you to, right in this book.* Get acquainted with the basics of using and customizing your iPad or iPad Pro* Discover the new and exciting changes that come with the latest iPadOS release* Get the most out of your iPad by mastering the top apps and productivity tricks* Learn how to ease the transition from computers to tablets, at home or at workFor personal projects or in business settings, the iPad is the tablet of choice, and Dummies is here to show you why. Grab this full-color guide and get iPaddling! PAUL MCFEDRIES is a technical writer who has been authoring computer books since 1991 and has over 100 books to his credit. These books include Alexa For Dummies, Amazon Fire TV For Dummies, and Cord Cutting For Dummies. You can visit Paul on the web at www.mcfedries.com.INTRODUCTION 1About This Book 1Foolish Assumptions 2Icons Used in This Book 2Beyond the Book 3Where to Go from Here 3PART 1: GETTING TO KNOW YOUR IPAD 5CHAPTER 1: UNVEILING THE IPAD 7The iPad: A Bird’s-Eye View 8The iPad as a media player 8The iPad as an internet device 9The iPad as an e-book reader 9The iPad as a multimedia powerhouse 10The iPad as a platform for third-party apps 10The iPad as a multitasking content production device 10What do you need to use an iPad? 11Touring the iPad Exterior 11On the top 11On the bottom 13On the front and back 14Status bar 15Exploring the Home Screen and Dock 17Exploring the Home screen 18Getting to know the dock 21CHAPTER 2: BASIC TRAINING 23Getting Started on Getting Started 24A Closer Look at Cellular Data on Your iPad 24Turning On and Setting Up the iPad 25Automatic setup 25Manual setup 28Locking the iPad 31Mastering the Multitouch Interface 32Training your digits 33Navigating beyond the main Home screen page 34Select, cut, copy, and paste 35Multitasking 36Splitting the screen 38Picture-in-picture 39Organizing icons into folders 40Printing 41Proactive search 41Getting to Know the iPad’s Virtual Keyboard 42Anticipating what comes next 44Discovering the special-use keys 45Choosing an alternative keyboard 46Finger-typing on the virtual keyboards 47Editing mistakes 49CHAPTER 3: SYNCHRONICITY: GETTING STUFF TO AND FROM YOUR IPAD 51A Brief iCloud Primer 52Getting in Sync 54Sync prep 101 54Backing up your iPad 57Disconnecting the iPad 58Synchronizing Your Data 59Contacts 59Calendars 60Advanced syncing 61Synchronizing Your Media 61Music, music videos, and voice memos 62Movies 63TV shows 64Photos 64Manual Syncing 66PART 2: THE INTERNET IPAD 69CHAPTER 4: EXPLORING THE WEB WITH SAFARI 71Introducing the Safari Web Browser 72Exploring the browser 72Blasting off into cyberspace 72Zooming in and out of a page 74Reading clutter-free web pages with reader view 75Finding Your Way around the Web 76Looking at links 76Tabbed browsing 77Wrangling tabs into tab groups 78Doing the splits 79Revisiting Web Pages 80Bookmarking your favorite sites 80Managing bookmarks 81Saving a page to your reading list 81Clipping a web page to the Home screen 82Letting history repeat itself 83Saving web pictures 84Sharing Your Web Experiences 84Launching a Mobile Search Mission 85Private Browsing 87Smart Safari Settings 87CHAPTER 5: THE EMAIL MUST GET THROUGH 93Prep Work: Setting Up Your Accounts 94Getting started 94Setting up an email account with iCloud, Gmail, Yahoo!, AOL, or Microsoft Outlook 95Setting up an account with another provider 96Setting up corporate email 97See Me, Read Me, File Me, Delete Me: Working with Messages 98Reading messages 99Threading messages 101Managing messages 102Searching emails 103Dealing with attachments 104More things you can do with messages 106Sending Email 107Sending an all-text message 107Formatting text in an email 108Sending a photo or video with an email message 110Adding an attachment to an email message 110Marking up an attachment 111Saving an email to send later 112Replying to, forwarding, or printing an email message 112Settings for sending email 113Setting Your Message and Account Settings 114Checking and viewing email settings 114Altering account settings 116CHAPTER 6: TEXT MESSAGING 119iMessage versus SMS/MMS: What’s the Difference? 119Sending Text Messages 120Sending a text message to one person 120Sending group text messages 121Adding voice to an iMessage 122Massive multimedia effects 123Memoji, a mouthful, but worth it 127Animoji, too! 128Apple Pay Cash, right in Messages 129Being a Golden Receiver: Receiving iMessages 130Changing some receive settings 131Working with received text messages 131Sharing received photos and videos 133Smart Messaging Tricks 133PART 3: BANISH BOREDOM WITH THE MULTIMEDIA IPAD 135CHAPTER 7: APPLE MUSIC, BOOKS, NEWS, AND TV+ 137Introducing Your iPad’s Music Player 138Listen Now: The Apple Music section of the Music app 138Finding new music in Browse 139Listening to human DJs in the age of streaming music 140Managing music in the library 140Working with playlists 141Managing your own music with iTunes Match 142Searching for music in the Music App 143What about the iTunes Store? 143Reading Just about Anything You Want on the iPad 144Your personal library 145Font and layout controls in Books 146Searchable books 147Bookmarks that don’t fall out 148Highlights and notes 148Buying books in the Book Store 149Read books with your ears in the Audiobooks section 150Searching the Book Store 152Knowing What’s Happening with Apple News and Apple News+ 152Tuning In to Apple TV+ 154CHAPTER 8: IPAD VIDEOGRAPHY 157Finding Stuff to Watch 158Watching shows with the TV app 158Renting and buying at the iTunes Store 160Watching your own videos 161Are we compatible? 161A moment for HEVC 161Playing Video 162Finding and working the video controls 163Watching video on a big TV 164Restricting video usage 165Deleting video from your iPad 166Shooting Your Own Videos 166Going slow 168Going fast 169Editing what you shot 169Sharing video 170Seeing Is Believing with FaceTime 170Getting started with FaceTime 171Making a FaceTime call 172Receiving a FaceTime call 174CHAPTER 9: PHOTOGRAPHY ON A LARGER SCALE 177Shooting Pictures 178Syncing pix 181Connecting a digital camera or memory card 181Saving images from emails and the web 182Tracking Down Your Pictures 182Choosing albums 183Navigating your pics 184Making memories 186Live photos 187A moment for HEIF 188Searching for pictures 188Sharing your photos 189Admiring Your Pictures 190Maneuvering and manipulating photos 190Launching a slideshow 190Storing pictures in the (i)Cloud 191Editing and Deleting Photos 192Editing photos 192Editing live photos 194Deleting photos 195More (Not So) Stupid Picture Tricks 196Entering the Photo Booth 199PART 4: PUTTING THE IPAD TO WORK 203CHAPTER 10: HARNESSING THE POWER OF APPS 205Tapping the Magic of Apps 206Finding Apps in the App Store 207Browsing the App Store 207Playing in the arcade 208Searching for apps 209Finding details about an app 209Downloading an app 210Updating apps 212Working with Apps 212Check out App Library 213Writing an app review 214Taking an app off the Home screen 214Deleting an app 215Working with Widgets 215Viewing your widgets 215Adding a widget 216Removing a widget 217CHAPTER 11: STAYING IN TOUCH WITH PEOPLE AND APPOINTMENTS 219Working with the Calendar 219Year view 220Month view 220Day view 220Week view 221List view 222Adding Calendar Entries 223Managing your calendars 225Letting your calendar push you around 226Choosing which calendars to display 227Responding to meeting invitations 227Subscribing to calendars 228Sifting through Contacts 228Adding and viewing contacts 229Searching contacts 230Contacting and sharing your contacts 230Linking contacts 231Removing a contact 231CHAPTER 12: INDISPENSABLE APPS AND UTILITIES 233Jotting Things Down with Notes 234Remembering with Reminders 237Working with lists 237Setting up a reminder 238Viewing and checking off reminders 240Loving the Lock Screen 240Navigating Notifications 241Taming Time with the Clock App 241Seeing the time anywhere in the world 242Setting an alarm 243Timing events with Stopwatch 244Starting a countdown timer 244Controlling Smart Appliances with the Home App 244Taking the Measure of Things with the Measure App 246Sharing Your Internet Connection with Personal Hotspot 247Dropping In on AirDrop 248CHAPTER 13: NAVIGATING THE WORLD 251Mapping Locations 252Mapping a location by searching for it 252Dropping a pin 253Looking around your destination 254You are here: Mapping your current location 254Putting a contact on the map 255Mapping an address from an email message 255Saving a location as a favorite 256Sharing a map 256Mapping locations with Siri voice commands 257Getting There from Here: Navigating with Maps 257Getting directions to a location 258Getting live traffic information 259Getting directions with Siri voice commands 260CHAPTER 14: TAKING CONTROL 261Controlling Control Center 262Controlling Your iPad with Voice Commands? Siri-ously! 264Summoning Siri 264Figuring out what to ask 266Correcting mistakes 267Making Siri smarter 268Using Dictation 268PART 5: THE SECRET LIFE OF AN IPAD 271CHAPTER 15: TWEAKING SETTINGS 273Checking Out the Settings Screen 274Apple ID Settings 275Controlling Your iPad’s Antennas 276Flying with airplane mode 276Working with Wi-Fi connections 277Making Bluetooth connections 279Roaming among cellular data options 280Managing Alerts and Notifications 282Customizing app notifications 282Setting sound settings 284Coming into focus 284Location, Location, Location Services 285Settings for Your Senses 287Display & Brightness 287Home Screen & Dock 288Accessibility 288Wallpaper 294Siri & Search 295Monitoring Screen Time 295Exploring Settings in General 296About 296Software Update 298AirDrop 298AirPlay & Handoff 298iPad Storage 298Background App Refresh 299Date & Time 299Keyboard 300Fonts 301Language & Region 301Dictionary 301VPN & Device Management 301Legal & Regulatory 302Transfer or Reset iPad 302Shut Down 303Customizing Control Center 304Setting Up Touch ID (or Face ID) & Passcode 304Promoting Harmony through Family Sharing 305Setting up Family Sharing 305Sorting and displaying contacts 306Configuring Transactional Settings 306App Store 306Wallet & Apple Pay 306Locating a Lost iPad with Find My iPad 307CHAPTER 16: ACCESSORIZING YOUR TABLET 309Accessories from Apple 310Listening and Talking 311Wired headphones, earphones, and headsets 311Bluetooth stereo headphones, earphones, and headsets 311Listening with Speakers 312Desktop speakers 312Bluetooth speakers 312AirPlay speakers 313Wrapping Your iPad in Third-Party Cases 313Standing Up Your iPad 314CHAPTER 17: TROUBLESHOOTING COMMON PROBLEMS 315Troubleshooting iPad Problems: A Quick Guide 316Troubleshooting iPad Problems Step-by-Step 316Shut down whatever app you’re using 317Restore a changed setting 317Shut down and then restart your iPad 318Reboot the iPad hardware 318Recharge your iPad 319Check for iPadOS updates 319Free up storage space 319Check your Wi-Fi connection 321Reset your settings 323Erase and restore your content and settings 324Getting Help on the Apple Website 325If Nothing I Suggest Helps 326Dude, Where’s My Stuff? 327PART 6: THE PART OF TENS 329CHAPTER 18: TEN WAYS TO BEEF UP PRIVACY AND SECURITY 331Lock Your iPad with a Passcode 332Lock Your iPad with a Fingerprint 333Lock Your iPad with Facial Recognition 334Configure Your iPad to Sleep Automatically 335Back Up Your iPad 336Control Which Apps Can Use Your Location 337Make Sure Apps Can’t Track You 337Control App Access to Your iPad’s Hardware and Data 338Check for Compromised Passwords 339Set Restrictions on a Child’s iPad 339CHAPTER 19: TEN HINTS, TIPS, AND SHORTCUTS 341Use Do Not Disturb for Others 341Turn Off Keyboard Clicks 342Create a Website Home Screen Shortcut 342Customize Your Dock with Your Most Used Apps 342Type on a Floating Keyboard 343Look Up Words 343Find Almost Anything Using Spotlight 343Long-Press Home Screen Icons 344Lock Your Screen’s Rotation 344Use a Volume Button as a Camera Shutter 344Index 345
20,99 €*
TCP/IP - Grundlagen und Praxis (3. Auflg.)
Seit vielen Jahren das unverzichtbare Standardwerk. Jetzt in 3., aktualisierter und überarbeiteter Auflage aus Februar 2023. TCP/IP gilt als Standard für die Kommunikation in Netzwerken – sowohl im lokalen Bereich als auch im weltumspannenden Internet. Wie jede Protokollfamilie so setzt sich auch TCP/IP aus verschiedenen Komponenten zusammen. Sie werden im Rahmen dieses Buches mit folgenden Schwerpunktthemen umfassend erläutert:Entwicklung und Funktion von NetzwerkenSwitching und RoutingProtokolle der TCP/IP-FamilieAdressierung im Netzwerk (statisch, dynamisch per DHCP)Namensauflösung im IP-Netzwerk (Domain Name Service)Routing-Protokolle im IP-Netzwerk und deren FunktionSpezielle Dienste auf Basis von TCP/IPTCP/IP in kabellosen Netzwerken (WLAN, Bluetooth, DSL-Vectoring usw.)Sicherheit im IP-Netzwerk (IPsec, VPN, SSL)Weiterentwicklungen auf Basis von IPv6Internet der Dinge (IoT)Implementierung von TCP/IP in BetriebssystemenNeben den Grundlagen werden auch praktische Aspekte beleuchtet, die für die tägliche Arbeit von Relevanz sein können. So wird beispielsweise der Analyse von Netzwerkstörungen ein ganzes Kapitel gewidmet. Außerdem wird beispielhaft im Anhang die TCP/IP-Konfiguration auf verschiedenen Betriebssystemplattformen dargestellt oder zum Thema »Sicherheit« ein datenzentrisch abgesicherter »Sicherheitsschild« vorgestellt.Zum Autor:Gerhard Lienemann arbeitete ab 1991 für etwa 12 Jahre als Netzwerkadministrator in einem produzierenden Betrieb, bevor er ins technische Management wechselte. Seitdem war er zunächst zuständig für operative Kommunikationssicherheit und übernahm dann zusätzlich die Betreuung eines europäischen Netzwerkteams. Nur kurze Zeit später erweiterte er seine Verantwortung auf ein globales Netzwerkteam in Asien, Nord- und Südamerika. Seiner Leidenschaft „IT-Kommunikation“ ist er auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben treu geblieben.
39,90 €*
Embedded Systems mit RISC-V und ESP32-C3
Eine praktische Einführung in Architektur, Peripherie und eingebettete Programmierung.Neu und groß im Kommen – RISC-V ist eine auf freier Technologie basierende Befehlssatzarchitektur. In Anwendung im ESP32-C3-DevKitM-1 werden hier grundlegende Konzepte und Funktionsweisen von Mikrocontrollern theoretisch vermittelt.Mehrere Hands-On-Projekte dienen außerdem dazu, Ihnen einen ersten Einblick zu geben, Sie für das selbstständige Programmieren mit Mikrocontrollern vorzubereiten und das Gelernte Schritt für Schritt zu vertiefen.Das Werk ist in drei Teile gegliedert, welche aufeinander aufbauen. Teil eins geht auf den Aufbau eines RISC-V-Mikroprozessors und die hardwarenahe Programmierung ein. Hierbei werden den Leser:innen wichtige Grundlagen mit auf den Weg gegeben. Der zweite Teil setzt den Fokus auf das Erlernen von elektrotechnischen Grundlagen und wie Peripheriemodule angesteuert werden. Im letzten Teil wird ein Pulsoximeter als Beispiel genommen, wie verschiedene Internetprotokolle funktionieren. Eine praktische Betrachtung von Bluetooth LE rundet diesen Teil ab.Über den Autor:Prof.(FH) Dipl-Ing. Patrick Ritschel studierte Informatik an der TU Wien. Anschließend leitete er die Entwicklung von Smart Cards bei der Winter AG. Seit 2003 unterrichtet er embedded Systems, Programmierung und Algorithmik in C, C++ und Java, sowie Mobile Computing an der Fachhochschule Vorarlberg. Er gründete die clownfish IT GmbH, die eingebettete Anwendungen im B2B-Bereich anbietet. In seiner Freizeit zieht es ihn mit seiner Familie auf die Theaterbühne, um zu spielen, zu singen und auch Theaterstücke zu schreiben.Leseprobe (PDF-Link)
39,90 €*
KI und die Disruption der Arbeit
Mittlerweile ist allen klar geworden: Künstliche Intelligenz wird die Arbeitswelt in Zukunft grundlegend verändern. Schon jetzt zeichnet sich ab, wozu diese Technologie in der Lage ist, aber das ist wohl nichts im Vergleich zu dem, was uns erwartet. Müssen wir Angst vor diesen Veränderungen haben oder dürfen wir sie begrüßen? Sind wir wirklich hilflos einer unaufhaltsamen Macht ausgeliefert? Nein, schließlich sind wir alle, die Expert:innen wie Konsument:innen, auch diejenigen, die diese Entwicklung entfesselt haben und deshalb für ihre Gestaltung mit verantwortlich sind. Dennoch gibt es eine große Unsicherheit und das allgegenwärtige Gefühl des Kontrollverlusts.Dieses Buch wird Ihnen helfen das zu bewerten, was Sie hören, sehen und befürchten. Was viel zu selten geschieht, leistet dieses Buch: Die Betrachtung der anstehenden Veränderungen wird auf eine solide Basis gestellt, die sich schon oft bewährt hat: Wenn wir uns ansehen, woher wir kommen, verstehen wir besser, wohin wir gehen, besser noch, wohin wir wollen sollten. Wenn man verantwortlich mitgestalten will, darf man nicht wie das Kaninchen vor der Schlange verharren, so faszinierend oder erschreckend das alles sein mag.Der Autor überträgt dieses Prinzip auf die Arbeitswelt. Er betrachtet mit Hilfe von Szenarien die Felder, auf denen die größten Umwälzungen zu erwarten sind, und zeigt, dass auch in der Vergangenheit schon oft große Brüche stattgefunden haben. Daraus kann man Schlüsse ziehen und lernen, was die heutigen Entwicklungen bedeuten, welche technischen, ökonomischen und sozialen Triebkräfte diese Innovationen in der Künstlichen Intelligenz und der Robotik vorantreiben. Das erlaubt dem Autor eine mögliche Arbeitswelt der Zukunft zu entwerfen, die eine Welt der gestaltenden und überwiegend überwachenden Tätigkeiten sein könnte. Dies ist nicht als Prognose zu verstehen, sondern als Ergebnis einer technikwissenschaftlich und philosophisch ausgelegten Analyse dessen, was wir mit unseren neuen technischen und organisatorischen Möglichkeiten wollen könnten. Und hier gibt es immer mehrere Alternativen.Um herauszufinden, was wir wollen, lohnt ein Blick auf die Bedeutung der bisherigen Arbeit als Teil unserer Biographie, als Sinn- und Identitätsstiftung, als soziale Teilhabe und nicht zuletzt als Quelle von Eigentum und Wohlstand. Und auch hier gibt es abhängig von Kulturen, geschichtlichen Prozessen und Wirtschaftstheorien völlig unterschiedliche Auffassungen, die Ihnen der Autor so vor Augen führt, dass sie selbst urteilen können.Wenn Sie das Buch gelesen haben, wird Ihnen manches an der derzeitigen Diskussion über die Auswirkungen von KI auf die Arbeitswelt übertrieben vorkommen. Sie werden jedoch besser verstehen, wo die Grenzen der KI liegen, wo unsere eigenen Grenzen liegen, die wir mit KI zu überwinden hoffen und nicht zuletzt, wo wir aus Verantwortung für künftige Generationen Grenzen setzen müssen.Autor:Klaus Kornwachs (geb.1947) studierte Physik, Mathematik und Philosophie. 1979-1992 Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart, zuletzt als Leiter der Abteilung für Qualifikationsforschung und Technikfolgenabschätzung, 1991 Forschungspreis der Alcatel SEL-Stiftung für Technische Kommunikation. 1992-2011 Lehrstuhl für Technikphilosophie an der BTU Cottbus. Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech), Gastprofessuren in Wien, Budapest, Stuttgart und Dalian (China). Prof. Kornwachs lehrt derzeit an der Universität Ulm, und ist seit 2013 Honorary Professor am Intelligent Urbanization Co-Creation Center der Tongji University, Shanghai. Herausgeber und Autor zahlreicher Fachbücher und Veröffentlichungen
29,99 €*
Praxishandbuch Terraform
Erprobtes Praxiswissen für die Infrastruktur-Provisionierung mit Terraform- International bekanntes Standardwerk in der 3. Auflage - von Mitchell Hashimoto, dem Entwickler von Terraform und Mitbegründer von HashiCorp empfohlen- Vermittelt über grundlegende Funktionen hinaus Patterns und Best Practices; inklusive Hilfestellungen zum Testen, zur Wiederverwendbarkeit von Code oder zu Team-Workflows.- Niedrigschwelliges Ausprobieren der Codebeispiele durch Open-Source-Beispiele auf GitHub und AWS umfangreiches Trial-Angebot.Terraform hat sich in der DevOps-Welt zu einem Schlüsselwerkzeug entwickelt. Es ermöglicht Mitarbeiter:innen in DevOps, Administration und Entwicklung, IT-Infrastruktur mithilfe von Code und Skripten für eine Vielzahl von Cloud- und Virtualisierungsplattformen wie AWS, Google Cloud Plattform, Azure u.v.a. zu definieren, bereitzustellen und zu managen.Die Übersetzung der dritten Auflage zeigt Ihnen den schnellstmöglichen Einstieg, um mit Terraform loszulegen. Yevgeniy (Jim) Brikman, Mitbegründer von Gruntwork, demonstriert anhand von aussagekräftigen Codebeispielen, wie Sie mit der einfachen, deklarativen Programmiersprache von Terraform das Bereitstellen und das Managen von IT-Infrastruktur mit nur wenigen Befehlen umsetzen. Mit diesem Praxishandbuch eignen sich erfahrene Sysadmins, DevOps Engineers, aber auch Entwickler:innen belastbare Terraform-Grundlagen an. Sie werden in kurzer Zeit den Betrieb eines vollständigen IT-Stacks – auch bei massivem Datenaufkommen oder für ein großes Entwicklerteam – erfolgreich bewältigen.Yevgeniy (Jim) Brikman ist Mitbegründer der Firma Gruntwork, das sich das Ziel gesetzt hat, die Erstellung von Software zehnmal einfacher zu machen. Er ist mehrfacher Autor und war als Software-Engineer bei LinkedIn, TripAdvisor, Cisco und Thomson Financial tätig. Weitere Informationen finden Sie unter ybrikman.com.
44,90 €*
Raspberry Pi Pico Schnelleinstieg (2. Auflg.)
Ein kompakter Leitfaden für die Hardware. Einfache Programmierung mit MicroPython. In komplett überarbeiteter 2. Auflage aus April 2023.Dieses Buch ist ein kompakter und praktischer Leitfaden für den Raspberry Pi Pico und Pico W inklusive der Programmierung mit MicroPython.Sie lernen zunächst die Hardware mit allen Anschlüssen und technischen Daten sowie die Firmware kennen und erfahren, wie Sie die Entwicklungsumgebung Thonny installieren und konfigurieren.Anschließend behandelt der Autor alle Themen, die für den ersten Einstieg relevant sind: Ein- und Ausgänge, Verarbeitung analoger Daten, Temperaturmesser, digitale Anzeigen wie LED, LCD und OLED sowie die Verwendung von Schnittstellen wie UART, I2C und Wifi. Zum Abschluss zeigt Ihnen der Autor weitere mögliche Programmerweiterungen.Mit diesem Buch sind Sie bestens vorbereitet, den Raspberry Pi Pico selbstständig für eigene Projekte einzusetzen.Aus dem Inhalt:LED-DimmerServo-AnsteuerungRelais-AnsteuerungMotoren-Steuerung für RoboterLED-AmpelLichtmesserTemperaturmessung mit NTCWetterstation mit OLEDDatenaustausch mit ArduinoAlarmblinkerWebanwendungen wie Webserver und MQTT-Client mit Raspberry Pi Pico WÜber den Autor:Thomas Brühlmann arbeitet als Consultant und hat langjährige Erfahrung in der Hardware- und Softwareentwicklung. Nebenbei realisiert er Projekte mit Open-Source-Hardware, hält Vorträge und führt Workshops durch. In seinem Blog unter 555circuitslab.com publiziert er Projekte, Anwendungen, Tipps und Tricks. Leseprobe (PDF-Link)
24,99 €*
STM32 - Das umfassende Praxisbuch (2. Auflg.)
ARM-Microcontroller programmieren für Embedded Systems - Das umfassende PraxisbuchMit diesem Buch erhalten Sie einen umfassenden Praxiseinstieg für die Softwareentwicklung für Embedded Systems mit der ARM-Mikrocontrollerfamilie STM32F4xx der Firma STMicroelectronics (STM). Für die Programmierung wird die Sprache C eingesetzt.Der Autor behandelt die wichtigsten Peripherie-Komponenten, dazu gehören digitale und analoge I/O-Ports (GPIOs), Timer und Counter, serielle Schnittstellen (USARTs/UARTs, SPI und I2C), ADCs und DACs, RTC (Echtzeit-Uhr) sowie Direct Memory Access (DMA).Die Programmierung dieser Komponenten zeigt der Autor anhand einfacher praktischer Anwendungsbeispiele wie z.B. die Abfrage von Uhrzeit und Datum von einer externen RTC (über I2C) sowie deren Anzeige über SPI auf einfachen Displays. Dabei entsteht im Verlauf des Buchs eine Bibliothek, deren Funktionen für eigene Projekte auf einfache Weise eingesetzt werden können.Als Entwicklungsumgebung wird STM32CubeIDE von STM verwendet. Außerdem kommt das Evaluierungsboard NUCLEO-64 für den STM32F446 zum Einsatz. Der Autor legt Wert darauf, alles »bare-metal« zu programmieren und verzichtet darauf, die HAL-Bibliothek einzusetzen. Diese Vorgehensweise erleichtert Ihnen auch den Umstieg auf Mikrocontroller anderer Hersteller. Grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache C werden vorausgesetzt. Dennoch wird auf einige Aspekte eingegangen, die in der Bare-metal-Programmierung von Mikrocontrollern möglicherweise wichtiger sind als in der Entwicklung herkömmlicher PC-basierter Software.Aus dem Inhalt: Typische GPIO-Anwendungen (Input/Output/Alternative Funktionen)Timer: Systick/Basic/General Purpose/Advanced Control TimerPWM: Dimmen von LEDs mit TimernA/D- und D/A-WandlungSerielle Kommunikation mit UARTs/USARTs/I2C/SPIPorterweiterung mit I2C (PCF8574)/Ansteuerung von LC-Displays7-Segment-Anzeigen über SPI (MAX7219)Einsatz einer externen Echtzeituhr (RTC) DS3231 über I2CAutor: Ralf Jesse ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik mit mehr als 30 Jahren beruflicher Praxis im Einsatz von Mikroprozessoren und -controllern. Nach ersten Erfahrungen als Entwicklungsingenieur in einem Maschinenbau-Unternehmen folgten mehr als 20 Jahre als Software-Ingenieur in einem großen japanischen Konzern.
29,99 €*
Raspberry Pi For Dummies
A RECIPE FOR HAVING FUN AND GETTING THINGS DONE WITH THE RASPBERRY PIThe Raspberry Pi makes it easy to learn about computers and computer programming, and Raspberry Pi For Dummies makes it even easier! Using this extremely affordable and compact computer, you can learn to code in languages like Scratch and Python, explore how electronics work, create computer-generated buildings in Minecraft and music in Sonic Pic, become Linux-savvy, make Internet-of-Things devices, or just play around! This book gets you up and running on your Raspberry Pi, starting with setting it up, downloading the operating system, and using the desktop environment. Then, the only limit is your imagination! It doesn’t matter whether you have a Raspberry Pi 4, Raspberry Pi 400, Raspberry Pi Zero W or an older model: we’ve got you covered.Raspberry Pi For Dummies explores the latest technology—the Raspberry Pi 4 and 400, Scratch 3 programming language, new games bundled with the Raspberry Pi, and the hottest Add-Ons out there. This introductory guide is the perfect place to start if you want to get a taste of everything the Raspberry Pi can do!* Set up your Raspberry Pi, install the operating system, and connect to the Internet * Learn the basics of the Linux desktop and Linux shell so you can program, work, and play * Use Python, Scratch, and Sonic Pi to write your first programs and make games and digital music * Discover how circuits work hand-in-hand with your Pi If you want to make the most of the Raspberry Pi for school, work, or play, you’ll love this easy-to-read reference.SEAN MCMANUS is an expert technology and business author. His previous books include Mission Python, Coder Academy, and Cool Scratch Projects in Easy Steps.MIKE COOK is a former professor in physics at Manchester Metropolitan University. His other books include Raspberry Pi Projects and Raspberry Pi Projects For Dummies.INTRODUCTION 1Part 1: Setting Up Your Raspberry Pi 5Chapter 1: Introducing the Raspberry Pi 7Chapter 2: Downloading the Operating System 25Chapter 3: Connecting Your Raspberry Pi 33PART 2: GETTING STARTED WITH LINUX 49Chapter 4: Using the Desktop Environment 51Chapter 5: Using the Linux Shell 79PART 3: USING THE RASPBERRY PI FOR BOTH WORK AND PLAY 119Chapter 6: Being Productive with the Raspberry Pi 121Chapter 7: Editing Photos on the Raspberry Pi with GIMP 133Chapter 8: Playing Audio and Video on the Raspberry Pi 143PART 4: PROGRAMMING THE RASPBERRY PI 155Chapter 9: Introducing Programming with Scratch 157Chapter 10: Programming an Arcade Game Using Scratch 177Chapter 11: Writing Programs in Python 201Chapter 12: Creating a Game with Python and Pygame Zero 233Chapter 13: Programming Minecraft with Python 251Chapter 14: Making Music with Sonic Pi 275PART 5: EXPLORING ELECTRONICS WITH THE RASPBERRY PI 291Chapter 15: Understanding Circuits 293Chapter 16: Taking Control of Your Pi’s Circuitry 319Chapter 17: Lots of Multicolored LEDs 357Chapter 18: Old McDonald’s Farm and Other RFID Adventures 391PART 6: THE PART OF TENS 425Chapter 19: Ten Great Software Packages for the Raspberry Pi 427Chapter 20: Ten Inspiring Projects for the Raspberry Pi 439Chapter 21: Ten Great Add-Ons for the Raspberry Pi 447Appendix: Troubleshooting and Configuring the Raspberry Pi 455Index 467
19,99 €*
Make: Elektronik (3. Auflage)
Eine unterhaltsame Einführung für Maker, Kids, Tüftlerinnen und Bastler in 3. Auflage.Dinge verheizen, Sachen vermasseln – so lernt man. Beginnend mit den grundlegenden Konzepten können Sie anhand eigener praktischer Experimente und unter Verwendung erschwinglicher Teile und Werkzeuge lernen.Auf dem Weg dorthin können Sie eine Sicherung durchbrennen lassen, ein Relais zum Summen bringen und eine Leuchtdiode durchbrennen lassen. In Make: Elektronik gibt es kein misslungenes Experiment, denn alle Experimente sind ein wertvoller Lernprozess. Mit dieser dritten Auflage wird das bewährte Buch jetzt noch besser.Innerhalb weniger Stunden bauen Sie einen Reflexionstester, einen Einbruchsalarm, ein Quizspiel oder ein Zahlenschloss – und modifizieren sie, um noch viel mehr zu tun. Nachdem Sie die Grundlagen von Spannung, Strom, Widerstand, Kapazität und Induktivität kennengelernt haben, werden Sie die Grundlagen von Logikchips, Funk, Mikrocontrollern und Elektromagnetismus entdecken. Jedes Projekt passt auf ein einziges Breadboard, und die meisten erfordern keine Lötarbeiten.Alle Experimente arbeiten mit sicheren, niedrigen Spannungen, die meist von einer einzigen 9-Volt-Batterie geliefert werden. Make:-Elektronik zieht Leserinnen und Leser aller Altersgruppen angezogen, von 10-Jährigen bis hin zu Rentnerinnen und Rentnern, die endlich freie Zeit haben, um ihre Neugierde an Elektronik zu befriedigen.Zum Autor:Charles Platts erstes Elektronik-Projekt war ein Telefonanrufbeantworter, den er mit 15 selbst baute. Er wurde Science-Fiction-Autor (The Silicon Man), brachte Leuten das Erstellen von Computergrafiken bei und war Redakteur bei der Zeitschrift Wired, ehe er wieder zu seiner ersten Liebe, der Elektronik, zurückkehrte. Er ist Editor beim amerikanischen Make:-Magazin.
36,90 €*
Programmieren lernen mit Python und Minecraft (4. Auflg.)
Minecraft-Plugins erstellen ohne Vorkenntnisse in aktueller 4. Auflage aus März 2023. Im heise Shop verfügbar als gedruckte oder digitale Version.Du spielst schon lange Minecraft und denkst, du hast schon alles gesehen? Kennst du schon das Feuerschwert, den Enderbogen oder den Spielmodus »Schneeballschlacht«? Du willst auf Knopfdruck Türme, Mauern oder sogar ganze Häuser bauen? Vollautomatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren? Mit eigenen Plugins kannst du all das und noch viel mehr entdecken und ganz nebenbei auch noch programmieren lernen.Python ist für Programmiereinsteiger besonders leicht zu lernen. Daniel Braun zeigt dir, wie du mit Python und Bukkit oder Spigot Erweiterungen für Minecraft programmierst, sogenannte Plugins, die du dann zusammen mit deinen Freunden auf deinem eigenen Minecraft-Server ausprobieren kannst. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich, du lernst alles von Anfang an.Nach dem Programmieren einfacher Chat-Befehle wirst du coole Plugins zum Bauen erstellen, so dass mit einem einzigen Befehl sofort z.B. ein fertiges Haus oder eine Kugel vor dir steht.Außerdem erfährst du, wie deine Plugins automatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren können.Du kannst auch eigene Crafting-Rezepte entwerfen, um z.B. mächtige neue Waffen zu kreieren wie das Feuerschwert, das alles in Brand setzt, worauf es trifft.Am Ende lernst du sogar, wie du eigene Spielmodi entwickeln kannst, also ein Spiel im Spiel. Ob eine Schneeballschlacht mit Highscore-Liste oder ein Wettsammeln mit Belohnung für den Sieger, hier ist jede Menge Spaß garantiert.Für das alles brauchst du keine Vorkenntnisse, nur Spaß am Programmieren. Es beginnt mit ganz einfachen Beispielen, aber mit jedem Kapitel lernst du mehr Möglichkeiten kennen, um Minecraft nach deinen Wünschen anzupassen. Am Ende kannst du richtig in Python programmieren und deiner Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt, um deine eigene Minecraft-Welt zu erschaffen.Geeignet für Windows, Linux und macOSAus dem Inhalt:Bukkit und Spigot installieren und einrichtenEigene Befehle definieren und Chat-Nachrichten versendenPython-Grundlagen: Variablen, Schleifen, Verzweigungen, Funktionen, Klassen und ObjekteHäuser, Kreise und Kugeln bauenSchilder errichten und beliebig beschriftenPlugins programmieren, die auf Veränderungen in der Welt reagierenEigene Crafting-Rezepte erstellenInformationen dauerhaft speichernEigene Spielmodi entwickeln wie z.B. eine Schneeballschlacht oder ein SammelspielUmfangreiche Referenz zu allen ProgrammierbefehlenLeseprobe (PDF-Link)
24,99 €*