iX 13/2020 Special - Moderne Programmiersprachen

14,90 €

Highlights:

  • Moderne Programmiersprachen
  • Funktionale Programmierung
  • Moderne Webentwicklung
  • Alternativen für die JVM
Ausgabennummer
Format
Anzahl:
Inhaltsverzeichnis

C weitergedacht

C ist die Wurzel zahlreicher moderner Programmiersprachen. Dazu gehören nicht nur die Weiterentwicklungen C++ und C#, sondern auch Newcomer wie Rust, D und Go. Sie orientieren sich an der C-Syntax, bieten aber viele Verbesserungen und zeitgemäße Features. (Seite 12)


Alternativen für die JVM

Seit über 20 Jahren belegt Java durchgängig Platz eins oder zwei im TIOBE-Ranking der populärsten Programmiersprachen.Allerdings lässt sich das Java-Ökosystem inzwischen auch mit anderen Sprachen nutzen: Kotlin glänzt mit kompakterer Syntax, Clojure bringt funktionale Programmierung auf die JVM. (Seite 46)


Moderne Webentwicklung

Der Browser wird zunehmend zur Plattform der Wahl für die Anwendungsentwicklung. Neben JavaScript-Alternativen wie TypeScript und ClojureScript macht derzeit WebAssembly als Format zum Ausführen von Binärcode im Browser von sich reden. (Seite 60)


Funktionale Programmierung

Funktionale Sprachen galten lange als theoretisch faszinierend, aber in der Praxis sperrig und umständlich. Doch in der neuen Welt der skalierbaren Anwendungen für verteilte Systeme liefert das funktionale Programmierparadigma einfache Lösungen für komplexe Probleme. (Seite 98)


Wissenschaftliches Rechnen

Im Bereich des wissenschaftlichen Rechnens versuchen spezialisierte Sprachen wie R und Julia der Datenflut Herr zu werden. Quantencomputer sind mittlerweilemehr als technische Spielereien und verschieben die Grenzen des Möglichen. (Seite 137)


  • Programmiersprachen heute

    • 6 Am Anfang war ... die Maschine
    • 10 Sprachwelten

  • C weitergedacht

    • 12 Modernes Programmieren mit C++20
    • 16 Rust: nicht nur für den Browser
    • 20 Go für skalierbare und verteilte Systeme
    • 26 D – die C-Alternative
    • 30 Typsicherheit mit Swift
    • 34 C# 8.0: Änderungen bei Schnittstellen und Compiler
    • 38 Webanwendungen mit Blazor und C#

  • Alternativen für die JVM

    • 46 Java – die jüngsten Entwicklungen
    • 50 Einstieg in Kotlin
    • 56 Clojure: funktional programmieren auf der JVM

  • Moderne Webentwicklung

    • 60 Eine kurze Geschichte von ECMAScript
    • 66 TypeScript: JavaScript mit Typsystem
    • 72 ClojureScript: funktional im Browser
    • 78 WebAssembly für mehr Performance
    • 84 PHP: Programmiersprache fürs Web
    • 88 Das JavaScript-Framework Svelte
  • Funktionale Programmierung

    • 98 Elm-Apps als Web Components
    • 104 Elixir: pragmatisch und leicht zu erlernen
    • 110 Funktionale Programmierung mit Haskell und Idris
    • 118 Python: erste Wahl für Data Science und Machine Learning
    • 126 Perl-Nachfolger: Raku verstehen und anwenden
    • 132 F# in der Enterprise-Entwicklung

  • Wissenschaftliches Rechnen

    • 137 R: Statistikumgebung für Datenanalyst*innen
    • 140 Sentimentanalyse mit R
    • 146 Quantencomputer programmieren – ein Einstieg
    • 152 Julia für die Datenanalyse

  • Rubriken

    • 3 Editorial: Probieren Sie doch mal was Neues!
    • 118 Impressum, Inserentenverzeichnis
Artikel-Details
Anbieter:
Heise Medien GmbH & Co. KG
EAN:
4018837027400

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.